Institut

Bewusster leben und lieben

Intensiv-Seminar “Weibliche Sexualität neu entdecken”

“Neue Sinnlichkeit”

Ein Seminar für Frauen zu dem Thema weibliche Sexualität und Erotik.

Vielleicht spürst Du, dass Du in Deinem Liebesleben gerne freier und offener sein möchtest,
vielleicht möchtest Du Dich in einem geschützten Raum mit anderen Frauen austauschen,
vielleicht brauchst Du die Unterstützung von anderen Frauen damit Deine Frau wachsen und heiler werden kann,
vielleicht ahnst Du, dass es für Dich noch viel zu entdecken gibt zum Thema Frau, Lust und Erotik,
vielleicht möchtest Du Dich einfach mal weiblicher Energie anvertrauen, darin baden und genießen,
vielleicht bist Du unzufrieden und möchtest kein Opfer mehr sein,
vielleicht möchtest Du Verantwortung für Deinen Sex übernehmen,
vielleicht bist Du einfach neugierig,
vielleicht hast Du in all Deinen wichtigen Aufgaben des Lebens Deine Lust "verloren" und bist damit nicht einverstanden, spürst, dass Dir etwas fehlt,
vielleicht möchtest Du tiefer gehen in Deiner Fähigkeit zu spüren und wahrzunehmen,
vielleicht möchtest Du Deinen Sex mit Deiner Spiritualität verbinden,
vielleicht ist Deine "Lust auf" größer, als Deine "Angst vor"....
dann laden wir Dich herzlich ein an diesem Intensiv-Seminar im Kreis von Frauen Deinem ganz individuellem Frau-Sein liebevoll näher zu kommen.

Dieses Seminar bietet Raum für die Erforschung der eigenen Sexualität und ist für Frauen, die eine erfüllende Sexualität leben möchten. Auch in der heutigen Zeit hindern uns unbewusste alte Glaubenssätze und falsche Scham die eigene Lust und Sexualität tief und lebendig zu erleben. Es geht darum die volle Verantwortung für die eigene Sexualität zu übernehmen, zu lernen, die Sexualität mit sich selbst lustvoll und frei zu erfahren und in der Begegnung mit der männlichen Energie für die eigene Lust zu sorgen.
Wenn Du als Frau tief verwurzelt bist mit Deiner Sexualität, frei und ohne Scham Dein lustvolles Frausein leben kannst, wirst Du auch mit Selbstbewusstsein Dein Leben gestalten. Deine Ausstrahlung und Lebendigkeit wird sich anderen zeigen, ohne dass Du Dich dafür anstrengen musst.
Für die Teilnahme an diesem Seminar spielt es keine Rolle an welchem Punkt Deiner Sexualität Du gerade stehst und welche Erfahrungen Du bereits gemacht hast.
Dieses Seminar ermöglicht Dir mit sanften und intensiven Körpererfahrungen, geführten Meditationen und dem Austausch im Kreis von Frauen in neue Tiefen Deiner Sexualität kennenzulernen. Es zeigt auf ganz liebevolle und achtsame Art und Weise einen Weg zur Befreiung der eigenen Sexualität.

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist nur für Frauen.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

Christine

Liebe Sabine, liebe Hannelore,
mit einer kleinen Verzögerung, aber dennoch: vielen Dank für dieses Seminar! Ihr hattet immer an der richtigen Stelle die richtigen Worte und für die richtige Stimmung gesorgt. Ihr habt die Aufmerksamkeit und Achtung verlangt, wo sie notwendig war. Und gleichzeitig war alles in Humor und Leichtigkeit gehüllt. Genau wie ich es liebe. Die Tage haben sehr viel in mir bewegt und mehr ausgelöst, als mir wirklich bewusst war. Ich wünsche Euch und mir, dass Ihr noch viele wundervolle Seminare für uns Frauen haltet. Genau das braucht unsere hektische Welt!

Suzanna

Nachdem ich ohne Mutter aufgewachsen bin, hat mir die ganze Zeit irgendwie ein Zugang gefehlt. Das Seminar war für mich sehr kostbar, weil ich in mir praktisch ein ganzes "Neuland" gefunden habe und vor allem auch "mein Frau sein" und mich in die "Frauen-Kommunität" einreihen könnte. Etwas wichtiges habe ich da für mich nachgeholt und dafür danke ich Euch. Gut, dass es diese Seminare gibt.

Shivana

danke liebe Hannelore und liebe Sabine für den liebevollen Raum, den ihr wie gezaubert immer wieder geschafft habt. In der ersten Zeit noch auf gepacktem Koffer, habe ich mich am Ende in der Gruppe sehr wohl gefühlt.
Ihr seid 2 liebevolle, achtsame Frauen, die die Gottesgabe haben ,das Thema so wunderbar rüber zu bringen. Ich habe angefangen mich als Frau zu entdecken. danke, danke, danke und bis bald

Inga aus Waal

zum wundervollen Seminar "Weibliche Sexualität neu entdecken"
Himmlisch, ergötzlich, erbaulich, erquicklich, erotisch, erstaunlich, ergreifend...und viel viel mehr!!!
Danke an Sabine und Hannelore für Eure wundervollen Einladungen, sich diesen vielfältigen Erfahrungen hin zu geben!!!
Danke auch an all die tollen Frauen, die sich eingebracht haben und dieses Zusammensein bereichert haben!
Danke an alle, die mir auf meinem Weg zur Weiblichkeit und zu meiner Sexualität ihr liebevollen Hände gereicht haben!
bis zum nächsten Mal
(be)sinnliche Grüße
von Inga

Renate

Danke Sabine, danke Hannelore für das Entdecken wie kostbar Eigenzeit ist, wie in der Langsamkeit mein Yoni-Puls schlägt und welch herrliches Gefühl es ist, wenn ich spüre, wie meine Schlange erwacht und beginnt sich zu räkeln.
Und danke an Christin, für ihre Schönheit und für ihre Art sich zu kleiden.
Namaste

Maria Harz aus Bad Staffelstein

Ich habe das Seminar "Weibliche Sexualität" Ende Mai bei Euch erlebt. Zwar kam ich zunächst mit einiger Skepsis, aber bald konnte ich spüren, wie tief mich das Zusammensein, Lernen und Erleben mit so vielen unterschiedlichen Frauen berührt. Diese unsere wunderbare weibliche Energie ist so schön, ich habe immense Kraft und Lebensfreude in mir gefunden und darüber hinaus die tiefe Verbundenheit mit Frauen erlebt - keine Angst mehr vor meinen Geschlechtsgenossinnen!!!
Liebe Sabine, liebe Hannelore, ich danke Euch für Euere achtsame Präsenz und dass Ihr seid, wie Ihr seid!
Maria

Karo aus Flemlingen

Dieses Wochenende "weibliche Sexualität neu entdecken" war revolutionär für mein ganzes Denken und Fühlen. Ich hab so vieles über mich erfahren und erfühlt, Ängste abgebaut. Nun weiss ich, dass es sich lohnt sich auf den Weg zu machen!
Karo aus Flemlingen

Karin

War am Wochenende bei Sabine und Hannelore im Seminar "Weibliche Sexualität neu entdecken". Es war mein zweites Seminar bei Hannelore und es war wie das damalige Tantra-Paarseminar bahnbrechend für mich. Bin mit einem Sack voller Probleme angekommen, im tiefsten Tief meiner 25-jährigen Ehe angekommen und erhielt sehr viel Hilfe, Zuspruch und die Gewissheit, dass ich doch viel stärker bin, als ich immer dachte. Ich nahm sehr viel Energie, neues Verständnis und Mut mit nach Hause. Kann jetzt sogar meinen Mann in einem ganz anderen Licht sehen, merke erst, wie oft er gar nicht mehr an meine Seele rangekommen ist. So ein Frauenseminar werde ich noch öfters besuchen, es war eine völlig neue Erfahrung und ich hatte das große Glück zwei Frauen kennen gelernt zu haben, die ganz in meiner Nähe wohnen. Wir bleiben in Kontakt, haben uns ins Herz geschlossen. Danke nochmals allen Teilnehmerinnen und natürlich unseren einfühlsamen Seminarleiterinnen Sabine und Hannelore. Ihnen wünsche ich alles Gute für ihren weiteren Weg in diese Richtung, bin sicher, dass sie berufen sind für diese Arbeit!

Susanne

Intensivseminar "Weibliche Sexualität neu entdecken"
Als ich in meiner Email las, dass ich mit 20 Frauen das Wochenende verbringen werde dachte ich:" Oh Gott, warum tue ich mir das an? So viele Weiber auf einem Haufen!!! Ob das gut geht? Dieses ganze Gezicke und Getue, Konkurrenzkampf wer schöner, dünner oder weiblicher ist; den besseren Busen, die schönere Kleidung hat?" Eigentlich hatte ich ziemliche Angst und hätte mir ein paar Männer zur Stärkung gewünscht.
Aber es kam ganz anders...
Hier ein paar Gedanken, was ich aus dem Wochenende für mich erkennen konnte:
- ich bin ge- und bestärkt in meinem Verhalten und Fühlen
- weniger ist oft mehr!
- FRAUEN...ALLE...sind wunderschön! Jede auf ihre Art
Ihr Frauen verkörpert für mich Mutter, Großmutter, Konkurrentinnen und Schwestern
- Frauen geben sich gegenseitig Energie und mir wurde bewusst, wie stark wir sind
- erst wenn ich mit mir und den Frauen in meinem Leben klar komme, kann ich auch angstfrei, achtsam, liebevoll und als "Frau" auf Männer zugehen
Sabine und Hannelore haben mich/uns mit viel Achtung, Respekt, Aufmerksamkeit, aber auch mit Leichtigkeit, Spaß und Freude durch das Wochenende begleitet. Ich habe mich sehr gut und aufgehoben gefühlt. Das betrifft nicht nur die Seminarleiterinnen sondern auch die Assistentinnen.
Ich kann nur jeder Frau empfehlen, sich ein Wochenende unter Frauen zu gönnen. Danke Euch Allen, va.
Sabine, Hannelore, Iris und Ramona
Susanne