Institut

Bewusster leben und lieben

Intensiv-Seminar “Ich bin der Fels meiner Brandung”

Teil 1 der Seminarreihe "Ich will endlich so sein, wie ich bin!"

Der tantrische Weg ist ein Weg der BEWUSST- und GANZ-Werdung. Was kann das Ziel auf diesem Weg sein? Ein Ziel kann sein, das Leben als das zu erkennen, was es wirklich ist; DICH zu erkennen in Deiner „wahren Natur“. Wer bin ich EIGENTLICH und wie lebe ich das? Wie erreiche ich mehr Bewusstheit in meinem Leben?

Glaubenssätze und Kopplungen in unserem emotionalen Gehirn (limbisches System) gestalten unsere Realität. Sie filtern alles, was nicht in dieses selbst geschaffene Bild passt, heraus. Auch das Verhalten wird aktiv von diesen inneren Mustern beeinflusst, so als ob wir wie fremdbestimmt agieren. So erleben wir immer wieder die gleichen Herausforderungen; verhindern, dass wir unsere EIGENTLICHEN Wünsche erreichen; wählen immer wieder ähnliche Partner, usw.

Der erste Schritt zur Lösung des „menschlichen Autopiloten“ ist die Schulung der Selbstwahrnehmung. Was glaube ich von mir? Welche Überzeugungen und Selbstbilder pflege ich? Welche emotionalen Kopplungen beeinflussen mich? Wie gehe ich mit diesen Emotionen um? Um Antworten auf diese Fragen zu finden bedarf es der Kraft der SELBSTBEOBACHTUNG.

In diesem Seminar legen wir den Fokus auf Achtsamkeit, Langsamkeit und Innenschau. Dadurch kommst Du wieder in Kontakt mit Dir selbst. Langsamkeit und Achtsamkeit sind die Schlüssel zu Deiner Kraft und der Ausweg aus dem automatisierten Handeln. Wenn Du im Kontakt mit Dir selbst bist, wirst Du gelassener und freier, Du wirst zum Fels in Deiner Brandung.

Seminarinhalte:

- SELBST-Wahrnehmung auf 4 Körperdimensionen (physischer, emotionaler, mentaler & energetischer Körper)
- Achtsamkeits-Schulung
- Atemübungen, Qigong, Kriya Yoga
- raus aus der Autopilot-Falle: Achtsamkeitsübungen und das bewusste PAUSIEREN
- Kernressource „Willkommen sein“
- Einzel- & Paarübungen (Partner nicht notwendig, aber gerne willkommen)
- Raum zu spüren und zu fühlen
- Begegnung & Berührung
- Tanz als Ausdruck Deiner Lebensfreude
- Musik, die auch Dein Herz berührt
- Stille und Meditation
- Kontakt, Begegnung und Austausch in der Gruppe
- alles in jederzeitigem Respekt für Dich und Deine Grenzen

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.