Institut

Bewusster leben und lieben

Seminar “tantraBODYflow - Deinen Körper erleben”

Entdecke Deine Körperlichkeit

Du hast Freude Deinen Körper zu erLEBEN? Du bist neugierig, wie dieses Wunderwerk funktioniert? Du hast Spaß daran, Dich KRAFTvoll, LUSTvoll und energetisch zu fühlen?
Viele Menschen haben Schwierigkeiten sich selbst differenziert wahrzunehmen. Das Körperbewusstsein ist eingeschränkt und die Frage „wie geht es Dir?“ ist schwer zu beantworten. Gleichzeitig merkst Du vielleicht, dass irgendwas nicht stimmt. Du willst Dich selbst besser wahrnehmen? Du wünschst Dir einen tieferen Zugang zu Dir selbst?

Im tantraBODYflow steht das Körpererleben im Mittelpunkt.

Nimm Kontakt auf zu Deiner Sinnlichkeit, Lebendigkeit, zu Deinem physischen, emotionalen, mentalen und energetischen Körper. Welche Bedürfnisse kannst Du wahrnehmen und welche Grenzen spürst Du? Wie kannst Du die Lebendigkeit in Dir zum Ausdruck bringen? Welche Selbstwahrnehmung hast Du und wie nehmen andere Dich wahr? Der Kontakt zum Körper schafft eine wertvolle Ressource, Zugang zu Deinen Emotionen und Gedanken. Verschaff Dir eine Auszeit vom Ego, Urlaub vom ICH. So erlernst Du auch für den Alltag Techniken, um dem Alltagsstress entgegen zu wirken.
Darüber hinaus schaffen wir Raum für Sinnlichkeit, Berührung, Bewegung, Tanz, Meditation und Stille, einfach für die Freude am eigenen körperlichen Erleben. Atemübungen, Übungen des tantrisch tibetischen Qigong, Kriya Yoga und bewegte Meditationen sind Bestandteile des Seminars. Du erlernst Werkzeuge, die Du selbst im Alltag anwenden kannst, um Dich mit Deiner Quelle zu verbinden. Bringe Deinen Wesenskern zum Ausdruck, lebe Deine Essenz!

Seminarinhalte:

- 4 Körperdimensionen (physischer, emotionaler, mentaler & energetischer Körper)
- Elemente aus dem Chan Mi Gong (tibetisch tantrisches Qigong)
- Elemente aus dem Kriya Yoga
- bewegte Meditationen zur Aktivierung der Körperenergie
- Einzel- & Paarübungen (Partner nicht notwendig, aber gerne willkommen)
- Raum zu spüren und zu fühlen
- Begegnungsübungen
- Tanz als Ausdruck Deiner Lebensfreude
- Musik, die auch Dein Herz berührt
- Stille und Meditation
- tantrische Rituale als hilfreiche Struktur Deine Essenz zu feiern
- Kontakt, Begegnung und Austausch in der Gruppe
- alles in jederzeitigem Respekt für Dich und Deine Grenzen

Die tantraBODYflow Seminare stellen das Körpererleben in den Mittelpunkt und beleuchten dabei verschiedene Aspekte der Körperarbeit. Die Seminare bauen NICHT hierarchisch aufeinander auf.

Seminarvoraussetzung

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

Huna

Lieber Markus,
1000 x Dank für das wunderbare Seminar!!!! Ich fühle in mir einen "zarten Frieden", ein wohliges weiches Gefühl in meinem Becken.......wundervoll. Daniela und Du habt uns behutsam und voller Wertschätzung und Liebe durch die Seminarzeit geführt.

Ingeborg Helene Heidenreich aus Buchloe

TantraBODYFlow Seminar mit Markus und Daniela.
von Herzen Danke für dieses erfüllende und Herz berührende Seminar. In all den Jahren bin ich schon sehr Seminar erfahren, zudem leite ich selbst seit vielen Jahren Seminare für Frauen- und Yogagruppen. Unter all den Seminaren die ich besucht habe, hebt sich Markus wohltuend ab. Er schafft es mühelos eine liebevolle und öffnende Atmosphäre zu kreieren. Namasté und ich komme gerne wieder, wenn es passt..
Ingeborg Helene

Lena aus Salzburg

Lieber Markus, liebe Daniela,
das Seminar "TantraBodyflow" war eine wunderschöne Erfahrung. Die Kombination von Tantra und QiGong ist großartig! Vielen herzlichen Dank für das tolle und unglaublich entspannende Wochenende, es klingt jetzt noch in mir nach.

Ute und Andreas

TantraBODYflow bei Markus
Wir haben als Paar unser erstes offenes Seminar bei Dir besucht und fanden uns sehr aufgehoben und durch das Wochenende geleitet. Uns hat deine geerdete Art die Übungen anzuleiten und die anschließende Reflektion sehr entsprochen. "Druck" statt "Energie". Das Wochenende hat lange in uns nachgewirkt und viele positive Impulse gebracht.
Wir kommen wieder!

von Angela Strohschneider aus Immenstaad

I. Body-flow im neu eröffneten Herzraum. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in dem klaren hellen Raum die eine Wand mit Obersdorf und der Alpensicht besitzt.
An diesem Wochenende durfte ich viele, schöne intensive Momente im "Jetzt" mit meinem Körper und meinem Herzen erleben.
Es war wunderbar den Körper nochmals auf eine ganz andere Art und Weise wahrzunehmen. Die Präsents im "Jetzt" eröffnet neue Möglichkeiten an den Fluß des Lebens anzudocken und mit dem Herzen zuverbinden.
Ein herzliches Dankeschön an Diana, Markus & Peter für die liebevolle Anleitung und Begleitung.
Angela

von Diana aus Allgäu

Tandraflow mit Markus und Diana hat mir eine Tür zu mehr Körperempfinden geöffnet.
Diese Kombination aus asiatischen Spürübungen und tandrischen Heilungsübungen haben dem Wochenende etwas unbeschreiblich besonders gegeben.
Daaaaaanke, daß ihr diesen Herzensweg eröffnet habt. Bis Bald!

von Klaus aus Mannheim

Das Seminar tantrabodyflow I 21.10. bis 23.10. hat im neu eröffneten Herzensraum, mit schoenem indirekten Blick auf das Obersdorfer Tal stattgefunden.
Es war eine kleine Gruppe in die ich misch sehr schnelldurch achtsame Begegnungen am ersten Abend integriert gefunden habe.
Der Focus aun dem Körper hat mich weiter sensibilisiert ihn besser warzunehmen. Ich bin gestärkt, mit neuer Energie und dem Wunsch mehr Elemente des Taijiquan und des Cigongs in meinen Altag zu integrieren wieder heimgefahren.
Vielen Dank für die wertvollen Erfahrungen
Klaus

von Gerhard Kottek aus Tannheim

Das Seminar tantrabodyflow I 21.10. bis 23.10. hat mich alte Muster überwinden lassen und mein Leben wieder mehr ins Fließen gebracht. Ich bin sehr dankbar für den Raum den EIhr dafür eröffnet ahbt und für meinen Mut zu springen. Liebe Grüße Gerhard