Institut

Bewusster leben und lieben

Trancedance-Events in der Toskana

mit "Rishi und Harshil"

Trancedance-Events in der Toskana

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die beiden Künstler “Rishi” und “Harshil” für ein Trancedance-Event in der Toskana buchen konnten.
Sie werden für die Teilnehmer des Intensiv-Seminars "Tantrisches Fest in der Toskana" live und exklusiv die Musik für einen Trancedance spielen. Auch für den Toskana-Teil der Jahrestrainingsgruppe werden wir die beiden engagieren.

Die bekannteste Trancedance-Musik von den beiden Künstlern ist auf der CD "Forget your limitations" zu finden. Auf dem folgendem Video könnt Ihr Euch das Lied "Forget your limitations" anschauen und anhören.

Direkter Link zum Video "Forget your limitations"

Die Kosten für die Teilnahme an diesem Event betragen 20 € pro Person.

Der Künstler "Rishi"

Rishi S. Vlote ist autodidaktisch ausgebildeter Drummer und Perkussionist aus Deutschland. Er lebt in Mailand und arbeitet seit mehr als 35 Jahren mit Musik, Meditation, Trance Tanz und anderen transformativen Techniken. Schamanischer Trommler, DJ und Drum Event Facilitator. Training mit Frank Natale, Arthur Hull und anderen.
Rishi arbeitet als Musiker und Studioproduzent mit vielen bekannten Weltmusikern wie Prem Joshua, Hamsafar, Snatam Kaur, Milarepa, Subodha und anderen. Seine letzten eigenen CD Produktionen "Forget Your Limitations" und "Shamans Return" werden in Selbsterfahrungsseminaren und Schamanischen Ritualen ebenso eingesetzt wie auf Parties und in Diskotheken.
Rishi leitet Trommel- und schamanische Events und Workshops in verschiedensten Umgebungen, angefangen von privaten Parties über Festivals bis zu Firmenevents, Messen und Trainings. Weitere Informationen zu seinen zahlreichen Aktivitäten und Musik findet sich auf www.callofdrums.com

Schamanen, schamanische Rituale und Zeremonien:

Schamanen sind Heiler - Menschen die sich und andere in irgendeiner Form zum Heil-werden animieren. Die dazu verwendeten Techniken sind so zahlreich wie die Kulturen unseres Planeten und reichen vom simplen Zuhören, über Hand auflegen, Gesängen und Beschwörungen bis zu komplexen Ritualen mit genau festgelegten Abläufen.
TranceTanz und TranceReisen sind komplexere Formen, nicht jedoch "kompliziert", und wurden/werden seit Menschengedenken in fast allen Kulturen teilweise bis zur heutigen Zeit praktiziert. Besonders der TranceTanz ist eine sehr dynamische Form mit unseren inneren Kräften, Führern und Helfern sowie den Kräften der Natur und Mutter Erde in Kontakt und Dialog zu kommen. Durch die völlige Hingabe in den Tanz und den Körper entsteht eine erweiterte, nach innen gerichtete Wahrnehmung. Durch Fokussierung auf ein Thema, eine Intention, schaffen wir Kraftlinien und Verbindungen zu Inspiration, Heilung und Führung...

Trommeln, Singen, DrumCircles:

Ein altes afrikanisches Sprichwort sagt:
Wenn du gehen kannst, kannst du auch tanzen
Wenn du sprechen kannst, kannst Du auch singen
Wenn Du klatschen kannst, kannst Du auch trommeln
(altes afrikanisches Sprichwort - die letzte Zeile ist Rishis Ergänzung)

Rhythmus, Trommeln und Singen ist etwas uns Innewohnendes, etwas Grundlegendes in der menschlichen Natur. In manchen Kulturen ist dies noch Teil des täglichen Lebens - gemeinsames Singen und Trommeln während der Arbeit, bei gesellschaftliche Ereignisse und / oder der spirituellen Praxis.
In unserer "zivilisierten" Welt ist diese Praxis seit langem verschwunden bzw.. verwaschen oder sinnentleert.
Fast jeder Mensch ist in der Lage im Rhythmus zu klatschen, zu stampfen oder zu singen,wie z.B. bei Konzerten; viele Menschen wollten schon immer mal trommeln oder singen, haben sich aber vielleicht nie getraut oder wurden entmutigt.

In einem "moderierten" DrumCircle bieten wir die Möglichkeit, der natürlichen Neugier und Spontanität zu folgen gemeinsam zu trommeln und auf spielerische Weise Rhythmus und Musik zu erfahren sowie Gemeinsamkeit, Teamgeist und Synchronizität zu fördern.

Ein wichtiges Ziel des "moderierten" Trommelns ist, dazu zu ermutigen, alte Konzepte und Vorstellungen zu überwinden und stattdessen mit Spaß und Freude gemeinsam spontan Musik zu machen.
Ein angenehmer "Nebeneffekt" ist die (inzwischen auch wissenschaftlich bestätigte) Heilwirkung des Trommelns und der Klänge. Trommeln wurden und werden in fast allen Kulturen zu Heilzwecken und Ritualen eingesetzt. Sie gelten als Botschafter und Brücken zur spirituellen Welt und ihr Klang und Rhythmus wurde uns sozusagen mit den Herzschlag unserer Mutter bereits in die Wiege gelegt.

Der Künstler "Harshil"

Die Infos von Harshil Filippo Chiostri liegen uns leider nicht auf Deutsch vor (vielleicht mag jemand etwas übersetzen?).

Anbei der Link auf die WEB-Seite von Harshil:
www.drumcirclespirit.it

Sein Profil