Institut

Bewusster leben und lieben

Hanne und Markus

Ausbildungen

- Tantra und Selbsterfahrung bei Jahrestraining bei “Aruna” und “Bewusster leben und lieben” und “Skydancing”
- Reiki-Meisterin
- Tanz-Therapie-Ausbildung, Tanz-Therapeutin i.A.
- The Work of Byron Katie bei Robert Betz
- Kinesiologie ("Touch for Health")
- Kommunikation-, Transformation- und Führungsarbeit (IFLP).

“Auf der Suche nach mir Selbst und meinem inneren Frieden kam ich zum Tantra. So, wie ich Tantra kennengelernt habe, als bewusste achtsame Arbeit mit Körper, Geist und Seele, ist nach meiner Erfahrung hier der Weg angelegt, um in mein tiefstes Inneres vorzudringen. Tantra ermöglicht mir, mich dort zu erforschen und meine tiefsten Sehnsüchte kennenzulernen, mich dort liebevoll anzunehmen, meine zum Teil tiefe körperliche und seelische Wunden, sowie schmerzhafte Verletzungen zu heilen. Tantra unterstützt mich, mehr und mehr meine Energien frei fließen zu lassen und das Leben zu verwirklichen, nach dem ich mich sehne: ein Leben in lustvoller, freudiger Lebendigkeit mit mir Selbst und anderen, ein Leben in Spontanität und Freiheit.
Es ist mein tiefster Wunsch all meine Erfahrungen an Menschen weiterzugeben, die ebenfalls auf der Suche sind.”

Hanne

Ausbildungen

-Heilpraktiker in eigener Praxis seit 2006 Praxisschwerpunkte:
Körpertherapie, Chinesische Medizin, ganzheitliche Blut- und Stoffwechseldiagnostik, Ernährungsberatung, Dunkelfeldmikroskopie, Spagyrik (alchemistische Phytotherapie), Horvi-Enzym-Therapie, Infusions- & Injektionstherapie.
- DDQT zert. Qigong Lehrer und -Ausbilder
- Buchautor („Qigong Grundlagen - Ein Wegweiser durch die ersten Jahre der Qigong Praxis“)
- Referent für alchemistische Heilmethoden (Spagyrik nach Alexander von Bernus)

"In nun rund zehn Jahren Praxistätigkeit als Heilpraktiker habe ich erkannt, dass die meisten chronischen Erkrankungen nicht als isolierte Symptome zu sehen sind. Symptome sind wertvolle Regulationsbewegungen unseres Organismus, Ursache chronischer Erkrankungen sind fast immer seelische Muster. Wir haben diese Muster übernommen oder als (über-)lebensnotwendige Strategien entwickelt. Sie binden enorme Energie und bergen somit ein gewaltiges Heil- und Glückspotential. Durch körperliche und energetische Techniken des Qigong, Kriya-Yoga und Tantra in heilsamen Erfahrungsräumen lassen sich diese Energien entfesseln.
Auch ich selbst bin über meine Grenzen gegangen. Familiäre Verstrickungen, Rollenerfüllung und meine (als Kind) lebensrettenden Mechanismen haben meinen Körper in die Knie gezwungen. Trotz all meines Wissens über Gesund- heit konnte ich dieser Entwicklung nicht entfliehen. Ich bin meinem Körper dankbar, dass er die Last getragen hat, die meine Seele nicht verkraftet hat.
Tantra und Körperenergetik ist mein Weg, mein Wesen zu befreien und mein ganzes Potential zu leben, immer wieder. ICH LEBE, ich bin nicht tot."

Markus

Link zur Praxis: www.naturheilpraxis-ruppert.de
Link zum Qigong Ausbildungsinstitut: www.ass-institut.de