Institut

Bewusster leben und lieben

Roland

Ausbildungen

- Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer eines Ingenieurbüros für Software-Entwicklung
- Diplompädagoge mit mehrjähriger Praxiserfahrung mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
- Integraler Systemischer Coach zur Begleitung in persönlichen und beruflichen Transformationsprozessen
- Leiter von Systemischen Aufstellungsseminaren zu Familie und Beruf, sowie Systemischen Berufs- und Organisationsaufstellungen
- Ausbilder in Quanten-Transformation
- Umfangreiche Erfahrung in Visions-Coaching, Erwachsenenbildung und Seminarleitung von Ausbildungs- und Selbsterfahrungsgruppen
- Mehrjähriger schamanischer Weg mit intensiven Selbsterfahrungsräumen
- Mehrjähriger tantrischer Weg in Seminaren für Männer, Frauen und Männer, sowie Paarseminaren verschiedener Anbieter
- Mehrjährige Assistenzerfahrung in Seminaren für Männer, Frauen und Männer, Paare und jungen Erwachsenen, sowie den beiden Jahrestrainings HerzRevolution
- Seminare für Männer, Frauen und Männer, Paare, sowie die beiden Jahrestrainings HerzRevolution bei „Bewusster leben und lieben“

"Mit meiner Frau Kerstin leite ich Seminare für Paare für mehr Bewusstheit und Tiefe in Beziehung.
Mein persönlicher Weg zu innerer Freiheit, sowie Glück und Erfüllung in der Paarbeziehung und Elternschaft, hat viele mutige Schritte und nicht immer angenehme Erfahrungen gebraucht, immer mehr zu mir zu stehen und mich ganz zu zeigen.
Dabei war es schon immer mein stetiges Bestreben die beiden Anteile der vermeintlich so unvereinbaren Erfahrungswelten von Verstand und Herz in mir zu verbinden, um die wertvollen Geschenke beider Welten ins Leben zu bringen. Mit Empathie und Herzlichkeit begleite ich Menschen, ihre eigene Wahrheit zu finden und sich selbst zu befreien. Mit meinem Hang zu Tiefe und Bewusstheit, sowie Achtsamkeit und Geduld mache ich komplexe Zusammenhänge, die im Leben wirken, sichtbar und spürbar.
Für mich selbst weiß ich heute, dass das größte Abenteuer, auf das ich mich einlassen kann eine bewusste Beziehung mit all ihren Herausforderungen ist, die mich immer wieder gnadenlos auf mich selbst und meine Geschichte zurückwirft, um daran zu wachsen und mich all meiner Glaubensätze und Muster zu befreien. Das Geschenk ist für mich dabei, dass geteiltes Glück doppeltes Glück bedeutet.
Ich lebe mit Kerstin das Glück und die Herausforderungen einer Patchworkfamilie, mit zusammen fünf Kindern."

Roland

www.carpetuum.de