Institut

Bewusster leben und lieben

Tantra-Videokurs "Sexualität und Beziehung"

Tantra-Videokurs "Sexualität und Beziehung"


Das Ziel des Tantra-Videokurses ist es, in konkreten Übungen zu lernen zu einer wirklich freien, nährenden, heilenden und erfüllenden Beziehung und Sexualität zu kommen. Wir wollen das gesamte Spektrum der Beziehung und Sexualität erforschen und auch den ganz normalen Beziehungsalltag in den Videokurs integrieren.

Alle Infos zu diesem Tantra-Videokurs sind auf folgender WEB-Seite zu finden:
www.tantra-und-liebe.de

Leitung Tantra-Videokurs "Sexualität und Beziehung"


Wir bringen in diesen Tantra-Videokurs unsere Erfahrungen aus 12 Jahren Seminararbeit mit Paaren ein. Unsere ganz persönlichen Erfahrungen in unserer eigenen Beziehung und Sexualität bringen wir auch in den Videokurs mit ein.

Für Fragen zum Tantra-Videokurs stehen wir gerne zur Verfügung.
Eva@bewusster-lieben.de
Peter@bewusster-lieben.de

Teilnehmerstimmen zum Seminar

Judith am 19.03.2014 15:01

PROJEKTABSCHNITT_03: Es ist einfach gigantisch, wenn ich sehe, wie sich unsere Partnerschaft, unsere Liebe und unsere Sexualität anhand dieses Projektes in so kurzer Zeit vertiefte und verbesserte. Dieser Projektabschnitt führte uns noch tiefer zusammen. Ich kann einfach immer nur danke sagen.

Rafdha aus Innsbruck am 23.01.2014 23:07

Ihr Lieben, ich danke euch für dieses mich tief berührende Video. Mein Herz ist ganz weit geworden und mein Körper hat sich entspannt. Danke

von Claudia aus Feldkichen am 07.01.2014 12:29

Vielen herzlichen Dank für das Video mit der heilenden Berührung.Es hat mich tief in meinem Herrzen berührt. Liebe Grüße, Claudia

Wim. aus Buchholz in der NordHeide am 26.12.2013 15:10

1 schönes Video von Euch beiden: Liebe und Zärtlichkeit pur. Danke für dieses Geschenk.<3 <3 ** In Liebe verbunden. Das TantraWE bei Dir, lieber Peter war die Ent-Deckung meines Selbstes. 1 langer Weg war es hierhin zu kommen, wo ich jetzt glücklick bin mit Ute, meine 7. Frau. Die Voll-Endung. Nach 6 Wochen UmZug ins schönen SteinBachTal sind wir jetzt angekommen. Hier werden wir jung bleiben. Unser Leben lang. Dank u.a. Dir, lieber Peter. Du großer Bär. Schön und Wichtig immer noch in Kontakt zu sein. Gesegnete Tag Dir/Euch. Wir gehen gleich raus. Unser Tal kennen lernen.

Wilkening, Günter aus Minden/Westfalen am 16.07.2013 11:43

Hallo, Allen Menschen auch auf Ihrer schönen Seite wünsche ich das Sie Lebensfreude tanken und gestatten, dass ich bitte einen Gratisevorschlag für die Zweisamkeit machen möchte.: Wie wichtig es doch ist, dass zwei Menschen in einer Beziehung/Partnerschaft folgende Regeln bzw. Grundsätze Unbedingt einhalten und beherzigen.: 1.) Jeden Tag sollte man kreativ und positiv gestalten sowie neugierig sein und gemeinsam viel neuer aus probieren, denn Langeweile ist nicht gut für die gemeinsame Zeit und die Liebe. 2.)Die Freiheit sollte man immer bewahren, denn beide Partner müssen und sollten sich immer frei entfalten Sowie können sich ruhig mal ein paar getrennt voneinander verbringen und allein sein, denn es es tut immer gut sich nacheinander zu sehnen. 3.) Zeit füreinander investieren, denn wenn keine Zeit für gemeinsame Gespräche und Unternehmungen vorhanden und möglich ist, dann bedeutet es, dass die Beziehung/Partnerschaft nicht von Bestand ist. 4.) Verschiedene Interessen pflegen, denn Sie müssen nicht unbedingt dasselbe Hobby oder den identischen Freundeskreis haben, denn unterschiedliche Erfahrungen Bereichern die Beziehung/Partnerschaft sowie die Liebe. 5.) Sehr wichtig ist auch der Austausch von Zärtlichkeiten, Gefühlen, Streicheleinheiten usw., denn das und vieles ist die Grundlage der Liebe/Zweisamkeit, was zwei bewegt um gemeinsam füreinander immer da zu sein sowie der Nektar des Lebens.Bitte um Kenntnisnahme und Beachtung.Gruß Günter Wilkening