Infos Frauenseminare Eva und Kerstin

Träume, die Vorboten Deines erfüllten Lebens

Knapp am Leben vorbei…

Bist Du eine Frau, die es satt hat, dass sie immer knapp an ihrem eigenen Leben vorbei lebt?

Hast Du viele Qualitäten, die Du im Arbeitsleben nur minimal einsetzen kannst?

Bist Du eine Frau, die die aufregendsten Lebensträume fantasiert , aber leider nie dazu kommt, sie zu realisieren?

Wie sieht Dein Traum aus?

Träumst Du von Deiner Lebendigkeit, von Deiner Kraft und Deinem Selbstbewusstsein und willst Du Dein Lebens-Projekt beginnen, sei es eine eigene Firma zu gründen, eine Kunstausbildung zu machen.

Oder magst Du mit Menschen anstelle mit Computern arbeiten, einen Garten haben, ein paar Monate ein Retreat machen oder endlich eine entspannte Partnerschaft leben.

Träumen oder funktionieren

Träumst Du eigentlich noch von Deinem Paradies, von einem leichten, sinnerfüllten und sinnlichen Leben?

Oder fährst Du eher im Funktionsmodus auf den Schienen, die jemand anders gelegt hat.

 

Deine Träume sind die Vorboten,
Deines erfüllten Lebens.

Alltag – ein Monster

Alltagsmonster

Anstelle Träume zu verwirklichen, sind die meisten Menschen von den Anforderungen des Alltags überfordert. Zeit für die faszinierenden Lebensträume, die Dich in Aufregung versetzen und funkeln lassen, gibt es zu wenig.

Selbstzweifel

Die ewigen Selbstzweifel lähmen und machen nur müde und schwer und hindern Dich schon seit Jahren endlich wirklich Gestalterin Deines Lebens zu sein.
Wer zweifelt da eigentlich? Wer hat da Angst vor wem?.

Morgen, morgen, …

Schiebst Du immer wieder etwas vor, damit Du nicht mit der Realisierung Deines Lebenstraumes beginnst? Was hält Dich vom Handeln ab? Alte Muster? Meinungen der anderen?

Spinnerin

Oder vielleicht findest Du es schwierig andere zu enttäuschen, weil Du Dir Zeit für Dich, für das Umsetzen Deines Lebenstraumes nehmen willst? Möchtest Du von anderen nicht als Spinnerin, Träumerin bezeichnet werden, wenn Du mit dem Realisieren Deines Lebenstraumes beginnst?

Lebensträumerinnen – Lebensflussschwimmerinnen

Gleichwertigkeit, Frieden, Würde

Unsere zentralen Werte sind, dass Frauen und Männer gleichwertig sind und in vielen Hinsichten auch total gleich sind. Die gegenseitige Achtung und Wertschätzung für die jeweiligen Qualitäten und Eigenschaften gehören selbstverständlich dazu. Das ist die Basis für ein friedliches Zusammenleben.

Und genau deshalb ist es uns wichtig, das frauenspezifische Talente und Fähigkeiten wieder erinnert, wertgeschätzt und in unsere Gesellschaft NEU eingewoben werden, um ein friedliches, ausbalanciertes eigenes Leben und Zusammenleben zu ermöglichen.

Genau das transportieren wir in den Seminaren, denn das Frauenspezifische, wie z.B die starke Intuition, die sinnliche, ungezähmte Sexualität, die Frauenwürde, der Umgang mit dem eigenen Körper ist, die Rituale für die Übergänge im Leben einer Frau sind nur im Kreis von authentischen Frauen wieder auffindbar und erfahrbar.

Wir haben selbst erfahren, dass wir mit der Annahme und dem Bewohnen des eigenen Körpers, mit der Selbstachtung, mit der Selbstermächtigung und der Selbstliebe unsere Lebensträume leichter und spielerischer verwirklichen.

Wir kennen aus unserem eigenen Leben die Problematiken rund ums Verwirklichen der eigenen Lebensträume, die zähen Blockaden, die aufgeblähten Ängste und möchten uns als Mensch und Seminarleiterin vorstellen.

Eva

Kreativer Ausdruck

Mein kreativer Geist fließt, wenn ich mich mit Farben, Malen, Körpermalerei, LandArt, Wolle, Stoffe, Steinen, Ton, Holz, Draht, spirituellen Geschichten, Frauengeschichten, Trancetanz, Tönen und Musik, Meditationen, Ritualen ausdrücke. Ich bin dann im Gefühl der Ewigkeit, der Zeitlosigkeit, im Glück.

Sensitiv und kreatives Denken

Ich, Eva, bin ein sensitiver Mensch und habe einen angeborenen Zugang zur geistigen Welt. Gezwungener Maßen musste ich mich an eine vom Verstand dominierten Welt anpassen. Mittlerweile liebe ich auch das Analysieren, die Qualitäten der Wissenschaft und vor allem das kreative Denken.

Faszination Leben

Alle Lebensphänomene, seien es Menschen, die Natur, Erfindungen, Kunst, Technik, das Weltall faszinieren mich und ich setze mich gerne tiefgründig damit auseinander. (Schach spielen und Computerprobleme
gehören nicht dazu!!;-)))

Spielen, Spontanität, Blödsinn und Stille

Meine Lebenselixiere sind spielen, Blödsinn machen, meiner Spontanität freien Lauf lassen, in Verbindung sein mit Menschen, mit der Natur und mit der geistigen Welt und die Stille.

Intuition

Da ich so eine Fühlerin bin, ist mir meine innere Welt sehr bewusst und entscheide ich vieles aus meiner Intuition heraus. Meine Intuition ist so etwas wie eine Schnittfläche von der Außenwelt mit meiner Innenwelt und mit der unsichtbaren, spirituellen Welt. Diese Welten sind für mich alle miteinander verbunden und voneinander durchwoben. Aus diesem Bewusstsein heraus ist Magie etwas sehr ‚Logisches‘. Magie hat genau mit dem, für die meisten Menschen, unsichtbaren Wirken von Kräften zu tun.

Da ich in Kontakt bin mit unsichtbaren Welten, ist für mich Spiritualität ganz praktisch erfahrbar und ein Teil der Schöpfung. Auch hätte ich keinen Zugang zur spirituellen Welt, dann würde mir die faszinierende Natur sagen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde, gibt, nämlich die unendlichen Dimensionen der, für das Auge unsichtbaren, geistigen, spirituellen Welt.

Magie und Spiritualität

Kerstin

Sensitiv und mit dem Herzen sehend

Ich, Kerstin, war schon früh mit der „unsichtbaren Welt“ vertraut und habe mit Ihr kommuniziert, sei es mit Engeln, anderen Geistwesen oder Pflanzen; – habe mich aber von meinem Umfeld nicht wirklich verstanden gefühlt. Denn in meinem Elternhaus zählte nur, was man sehen und beweisen konnte. Meine Erzählungen als Kind wurden eher belächelt oder beschwichtigt.

Gezwungener Maßen musste ich mich mehr und mehr von diesem sensitiven Teil abschneiden und habe mich sehr früh schon nicht verstanden gefühlt. Mein Umfeld bestand aus ängstlichen unsicheren Menschen.

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, man sieht nur mit dem Herzen gut“ schrieb meine Lieblingslehrerin in der 4. Klasse in mein Poesiebuch und plötzlich fühlte ich mich erstmals von Jemandem wirklich gesehen. Mittlerweile kombiniere ich das „Herz-sehen-fühlen“ sehr gerne mit dem analysierenden Verstand, bin mutig, mitfühlend und geduldig. Ich kann Raum geben und schrecke vor (fast) nichts zurück.

Spontanität, lachen und es muss auch mal „wurscht sein“

Lebenselixiere sind meine Spontanität und Flexibilität, mein Yoga, lachen (das tue ich viel zu selten), „es muss auch mal „wurscht“ sein, ich bin sehr gerne in Verbindung mit Menschen und der Natur, und liebe die heilsame alles verbindende Stille.

Kreativ und bewegt

Wenn ich mich durch Farben ausdrücke, wenn ich (was auch immer be-)male, dann bin ich ganz bei mir und „angebunden“. Malen inspiriert meinen Geist und macht mich glücklich. Ich liebe es kreativ zu sein, im Garten in der Erde „zu wühlen“, zu tönen, wild und sinnlich zu tanzen, zu trommeln, zu meditieren und mich immer wieder neu zu erfahren.

Intuition, Magie, Spiritualität

Da ich ebenso so eine „Fühlerin“ bin, habe ich einen guten Zugang zu meinen Gefühlen, höre auf meine innere Stimme und folge ganz oft meiner Intuition und treffe Entscheidungen mehr aus dem Bauch heraus als vom Kopf.

Ich liebe die Faszination der „Zufälle“, wenn sich Dinge wie magisch fügen, weil alles im Fluss ist und ich eins bin mit Himmel und Erde. Und ich spüre, dass immer gut für mich gesorgt ist.

Und, manchmal bin ich noch langsamer als ich eigentlich bin.

Wir sitzen mit Dir im selben Boot

Da wir, Kerstin und Eva, Deine Ängste, alte Muster und Selbstzweifel natürlich sehr gut aus unseren, eigenen Leben kennen, fühlen wir uns verbunden mit Dir. Unsere Geschichten sind ebenso durchwoben von schmerzhaften Erfahrungen, von Angst und von Scham und deshalb sitzen wir sozusagen im selben Boot.

Gemeinsam rudern wir durch den Lebensfluss und verwirklichen unsere WESENtlichen Träume. Während wir rudern, ermutigen wir einander weiter zu rudern, wir feuern uns gegenseitig liebevoll an, wechseln uns ab, lassen uns treiben und fließen mit dem Lebensfluss als Frauen, Schwestern, Freundinnen, Heldinnen, Närrinnen und als Weise.
Immer wieder kommen wir an bei uns SELBST..

Was wir aus unseren Ärmeln schütteln

Unsere ganzheitliche Kompetenz erstreckt sich von traumatherapeutischer Begleitung, Körperzentrierter Arbeit, Sexualitätsexpertise, Familienstellen, Meditation, Gruppen Sharings, jahrzehntelange Expertise für Kommunikation und Trigger für Paare und einzelne Personen, Coachings.

Pädagogische Expertisen, genderspezifische Expertise, Heilung auf körperlicher, geistiger und spiritueller Ebene, Quantenheilung, geistig mediales Heilen, selbstentwickelte und erprobte Selbstheilungswerkzeuge, kreativer Ansatz zum Selbstausdruck, Bewegung, Trancetanz, Malen, Naturbezogener Ansatz, Leiten von Gruppen, Synergie von Frauengruppen.

Streetwise - Erfahrungsschatz

Streetwise- das englische Wort für vom Leben geschliffen oder lebenserfahren- sind wir sicherlich.

Wir haben inzwischen jahrzehntelange Erfahrung als Seminarleiterinnen und Coach mit tausenden von Frauen, Männern, Paaren und den unterschiedlichsten Familienformen.

Unser Erfahrungspool ist so unendlich wertvoll, da wir hinter unzähligen Kulissen von Frauen, Männern und deren Beziehungen über Jahre hinweg sehen durften.

Viel  von unserer Weisheit haben wir von den TeilnehmerInnen selbst geschenkt bekommen, weil sie sich uns in ihren Heilungsprozessen gezeigt haben und wir sie begleiten durften.

Friedensnobelpreis für geheilte Sexualität

Eines unserer Spezialthemen ist die Sexualität, die sehr tabubehaftet und schambesetzt in unserer Gesellschaft ist. Die aktuelle, heutige Übersexualisierung hat nichts mit einer tiefgründigen Befreiung der Sexualität zu tun.

Im Gegenteil, die Übersexualisierung ist eine dünne Lackschicht, die über alte ungelöste, schmerzhafte Themen der Sexualität liegt.

In unserer jahrelangen Seminararbeit, in der Sexualität immer ein zentrales Thema ist, haben wir gesehen, dass sowohl Frauen als auch Männer enorme Verletzungen in ihrer Sexualität in sich tragen. Wir haben viel zur Heilung der Sexualität von Frauen und Männern beigetragen.

Frauen und Männer, die den Mut haben, sich mit der Heilung ihrer Sexualität auseinander zu setzen und ihre schmerzhaften, alten Verletzlichkeiten wie Beschämungen, Beurteilungen, Schuld, Scham,  Ignoranz, Nicht-Fühlen und Missbrauch anschauen, haben alle einen Friedensnobelpreis verdient.

Unsere Erfahrung ist, dass die Heilung der Sexualität tiefe, das Herz und den Sex berührende, Friedensarbeit ist.

Da wir Wurzeln und Flügel brauchen im Leben, begleiten wir Dich immer ressourcenorientiert, damit Du gut in der Erde verwurzelt, Blockaden, Ängste und Selbstzweifel transformieren kannst.

Essentiell sind ebenso die Erfahrungen in einer Gruppe von wachstumsorientierten Frauen.

Diese Gruppe spiegelt Dir viel von Dir selbst und schenkt Dir das Selbstvertrauen, beflügelt Deine großen Lebensträume bis weit in den Himmel hinaus umzusetzen.

Wurzeln und Flügel

Nicht perfekt

Weil wir zwei natürlich nicht perfekt sind, nehmen wir vieles mit Humor und lachen für unser Leben gern über unser Leben.

Genau diese Mischung von authentischem Sein, unserer Kompetenz und viel Humor ist das Fundament für den sicheren, sehr persönlichen und liebevollen Raum für alle Frauen in unseren Seminaren.

Wachstumsfelder für Frauen

Wir bieten ein Forschungs-Erfahrungs-Begleitungsfeld für Frauen an, damit Du Dich als Frau in Deiner wahren Größe mit all Deinen Qualitäten erkennen kannst. In einem sicheren Raum für Frauen ist das Erlangen von Selbstwert und Würde ein natürlicher Prozess und die alte Energie der Konkurrenz verschwindet.

Frauen machen Frauen stark, selbstbewusst, schön, sinnlich, liebenswert, eigenmächtig. Frauen sind für Frauen das beste Wachstumsumfeld. Wir begleiten freundschaftlich und gleichwertig und fühlen uns mit Frauen sehr verbunden, weil auch wir eine verletzliche Frauengeschichte in uns tragen, so wie Du.

POWER-Synergie der Frauen

Und wenn es mal schwierig wird für Dich ...

… dann begleiten wir Dich ganz persönlich mit einem kraftgebenden motivierenden Gespräch und Übungen. Wir geben Dir Klarheit bei Deinem individuellen Problem und wir zeigen Dir Lösungsmöglichkeiten auf. Wir sind ein Fangnetz, weil wir über Jahrzehnte Erfahrung haben, Menschen mit all ihren Themen aufzufangen.

Unsere Seminare sind so abgestimmt, dass Übungen mit Frauen und mit Dir alleine essentiell dazu beitragen, dass Du Schritt für Schritt in Deine Kraft kommst und Du Heilung erfahren kannst. Es mag widersprüchlich klingen, aber Deine Sexualität wird freier, wenn Du von anderen Frauen hörst, wie sie ihre Sexualität erleben und welche Blockaden sie haben.

Du wirst erfahren, dass ganz viele Frauen ähnliche Problematiken in sich tragen und dass sie lösbar sind. Vielleicht wird es neu sein, dass Du die Liebe von Frauen erfährst, ein tiefes Angenommen sein, dass Du vielleicht früher nie erfahren hast.

Die Macht Deiner Intuition wird Dir wieder bewusst und Deine von Natur aus gegebene Kreativität erweitert sich. In einem entspannten, humorvollen und ressourcierendem Feld, entdeckst Du Dich neu.

Lebe Dich, lebe Deine Träume

Willst Du den Weg mit uns gehen? Wenn JA, dann ist es JETZT Zeit Dich aufzurichten und den ersten Schritt zu machen.

Oder möchtest Du weiter warten, wieder untergehen im Alltag und frustriert im ewigen Funktionsmodus verbringen? Sollen wieder Deine Ängste und Selbstzweifel Dein Leben bestimmen? Wenn Du keine Weichen stellst, blasen sich diese Angstanteile mehr und mehr auf und bestimmen gänzlich Deine Wege.

Du bestimmst ab jetzt Dein Leben! Wir begleiten Dich und Du wirst dabei viel Kraft spüren, Leichtigkeit erfahren und Spaß dabei haben.
Lebe Dich, lebe Deine Träume.

Wenn das Leben fließt, dann ist es leicht.