Wasser-Seminar „Allein Sein – Erfüllt im eigenen Raum“

4. Teil der Wasserseminar-Reihe „Willkommen sein“

Do. 26.11. 20:00–So. 29.11.2020 16:00

Seminarleitung

Anja Wilken und Odilo Esser

Seminarzentrum Sonnenstrahl

Sebastian-Kneipp-Str. 1

88353 Kißlegg

Telefon  07563/189-0

info@hotel-sonnenstrahl.de

www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Seminarbeschreibung

Allein Sein – Erfüllt im eigenen Raum

Bist Du gern allein? Oder brauchst Du eigentlich immer jemanden um Dich herum? Lenkst Du Dich ab mit dem Computer, Fernsehen oder jeder Menge Hobbys? Vielleicht brauchst Du es auch „gebraucht“ zu werden, oder musst unbedingt eine Partnerschaft haben…weil es sich „unangenehm“ anfühlt, allein und Single zu sein. Vielleicht ist es aber auch so, dass Du genau das Gegenteil davon lebst! Vollkommen unabhängig, niemanden brauchend, aber wenn Du ganz ehrlich bist, auch „flüchtend“ vor Nähe, weil Du vielleicht Angst hast Deinen Freiraum und Dich selbst zu verlieren wenn Du jemanden zu nah an Dich ranlässt.

Beide Strategien gehören zur selben Thematik, nur eben zeigen sich hier die jeweils gegensätzlichen Pole.
Wenn wir frühe Verlust- oder Überbehütungserfahrungen (Regulation der Mutter am Kind, die eventuell selbst unter einen tiefen Verlusterfahrung litt) gemacht haben, kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind in Leichtigkeit mit Nähe und Distanz umzugehen. Im Grunde können wir nicht gut allein sein. Sind wir es dann doch (gezwungenermaßen durch Trennung etc.), haben wir Schwierigkeiten wieder in nahen Kontakt zu gehen.

An diesem Wochenende wollen wir in Kontakt kommen mit unserem inneren Ort des „VERBUNDENEN Allein-Seins“. Ein Ort an dem wir verbunden sind mit Allem, der aber Nähe nicht ausschließen muss, sondern zulassen kann. Das Allein-Sein soll kein „Schutz“ sein, um ja nicht wieder verletzt zu werden….sondern eine Tankstelle IN DIR, die Dich deine Verbindung zu Himmel und Erde und Deinem gesamten Sein spüren lässt!

Aus dieser Verbindung heraus gehst Du in Kontakt, und erfährst Nähe auf einer ganz anderen Ebene, in Freiheit. In Wasser und an Land werden wir sichere Heilungs- und Bewusstseinsräume kreieren, die es Dir ermöglichen eine ganz neue Art der NÄHE zu DIR SELBST zu erfahren, und somit das Allein-Sein in Deinem Raum, als Erfüllung und Tankstelle kennenzulernen.

Gebühr Schwimmbad

Für die exklusive Nutzung des Schwimmbades im Seminar werden vom Seminarzentrum „Sonnenstrahl“ 25 € pro Teilnehmer mit der Zimmerabrechnung abgerechnet.

Wichtiger Hinweis zur Wasserarbeit und Tiefenentspannungsmethode TANTSU® 

Aufgrund der Begrenzungen durch die Corona-Verordnung ist eine Wasserarbeit voraussichtlich nicht möglich, da der Pool im Sonnenstrahl geschlossen ist. Wir möchten das Seminar aber trotzdem durchführen und werden den Teil der Wasserarbeit durch die Tiefenentspannungsmethode TANTSU® ersetzen.

„TANTSU® ist eine Tiefenentspannungsmethode und stressabbauende Körperarbeitspraxis. Sie stützt sich auf die Arbeit im Wasser-Shiatsu (Watsu®) und öffnet einen Raum der die frühkindliche Erfahrung neu erleben und heilen lässt.

Eine Tantsu®-Sitzung umfasst das Halten des ganzen Körpers (Tantsu®-Wiegen), passives Dehnen, Shiatsu-Druck, Massagetechniken, Kontakt des energetischen Körpers, spontane Bewegung und nonverbale Kommunikation im frühkindlichen Bereich. Tantsu ist eine Gelegenheit, sich in nicht-sexuellen, sicheren intimen Kontakten tief zu entspannen.

Die„Wiegen“-Positionen lassen dich auf einer ganz tiefen Ebene loslassen und haben den gleichen Effekt wie das Watsu® im körperwarmen Wasser. Beide Methoden wurden vom gleichen Körperarbeiter Harold Dull kreiiert und sind zur Heilung frühkindlicher Erfahrungen geeignet.

Somit ist TANTSU® eine landgestützte Ergänzung zur Wasserarbeit, die deinen inneren Prozess des Ankommens und Willkommen-Seins in deinem Körper, auf dieser Erde, genauso unterstützt, wie die Arbeit im Wasser.“

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Teilnehmerstimmen

Birgit aus Saarbrücken

Es war das Wasser, schon immer mein Element, was mich in dieses Seminar zog. Die Erfahrung im Wasser war jenseits aller Worte. Jede Zelle einzeln und mein Körper insgesamt schwingen nach, alle meine Wünsche an das und im Seminar sind mehr als erfüllt worden. Rausgekommen bin ich, Künstlerin im glücklich-all-ein-sein, mit der leisen Sehnsucht nach mehr Kontakt, erfüllten Innenräumen, von denen ich nicht wusste, dass sie leer waren, einem Heiratsversprechen an mich selbst, der Gewissheit, dass der Genuss von Warmbadetagen und Nasenklemmen meinen Widerwillen gegen Chlorschwimmbäder übersteigen wird und geöffneten Türen in Räume, die ich Lust spüre, zu erforschen. WOW.