[rev_slider slider-frau-mann-paar]

Intensiv-Seminar “EINS-SEIN - das Ende Deiner Sehnsucht”

Teil 3 der Wasserseminar- Reihe "Willkommen SEIN"

Teil 3 der Wasserseminar- Reihe
"Willkommen SEIN"

EINS-SEIN - das Ende Deiner Sehnsucht

Kennst Du sie? Diese unbestimmte Sehnsucht, die Dich schon immer begleitet? Immer wenn Du denkst, Du bist am Ziel, dann fängt es wieder an in Dir zu nagen und Du spürst: "Etwas fehlt einfach noch!“
Nahe Beziehungen zu leben ist nicht immer einfach, denn da ist eine Stimme tief in Dir, die will MEHR, die sehnt sich nach mehr Tiefe, nach mehr… Sie sehnt sich nach vollkommener Verschmelzung, auf allen Ebenen. Oder aber Du sehnst Dich immer genau nach dem Menschen mit dem Du einfach nicht zusammen sein kannst.

Vorgeburtliche und frühkindliche Traumen
Wenn wir im Mutterbauch oder am Anfang unseres Lebens Verlust erfahren haben (das kann der unerkannte Verlust eines Zwillings im Mutterbauch sein, oder die Trennung zur Mutter direkt nach der Geburt), dann kann es passieren, dass wir unser ganzes Leben lang „SUCHEN“.
Wir suchen im Außen nach der Erfüllung unserer Sehnsucht, nach der Verschmelzung, dem Eins-Sein aus dem wir so brutal rausgerissen wurden und werden immer und immer wieder enttäuscht. Das Außen spiegelt uns immer wieder unsere tiefe, unerlöste Verlassenheitswunde.

Heilungsraum Wasser und Land
Dieses Wochenende kann Dir tiefe Heilung und Erfüllung schenken. Indem wir an den Ort in uns zurückkehren, an dem diese Erfahrung gemacht wurde, erschaffen wir uns die Möglichkeit, dieses tiefe Loch zu ER-FÜLLEN. Wir heilen die Wunde der dauernden und unerfüllten Sehnsucht.
Hierbei hilft uns die Arbeit im körperwarmen Wasser, die uns die frühkindlichen Erfahrungen nochmal hautnah wieder erleben lässt.
Wir erschaffen uns neue, heilsame und nährende Erfahrungen des EINS-SEINS… ohne Verlust. So entstehen neue synaptische Verknüpfungen in unserem Emotionalgehirn und wir beginnen Erfüllung als Erfahrung zuzulassen. Du wirst mehr und mehr EINS mit DIR. Deine Sehnsucht die Du so lange mit Dir getragen hast darf heilen.

Gebühr Schwimmbad

Für die exklusive Nutzung des Schwimmbades im Seminar werden vom Seminarzentrum "Sonnenstrahl" 20 € pro Teilnehmer mit der Zimmerabrechnung abgerechnet.

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

E. aus Österreich

Sehr erfüllt komme ich vom Wasserseminar "Eins sein - das Ende deiner Sehnsucht" zurück und möchte Euch allen, Euch wunderbarem Seminarleiterteam Anja, Odilo und Markus, wie auch jedem/r Einzelnen von Euch liebenswerten Frauen und Männern unserer gesamten bunten "Reisegruppe" aus ganzem Herzen danken für dieses wertvolle, intensive, heilsame, berührende Seminar! Tränen der Freude und der Trauer, Momente der Erkenntnis und des annehmen Könnens, Wunder-volle Begegnungen und Berührungen, Lachen und Lust, Zeit fürs Fühlen, für Ruhe und Meditation, alles war da, und ich nehme sehr dankbar wahr, dass es wie erhofft wieder ein weiterer kleiner Puzzlestein in meiner Weiterentwicklung und Heilung und ein wohliges Nachnähren v.a. der 1. Kernressource sein durfte. DANKEDANKEDANKEDANKE...

Michael aus Allgäu

Liebe Anja, lieber Odilo (zum Wasserseminar Anfang März)
ich weiß nicht ganz genau, wie es euch gelungen ist, diesen unglaublich sicheren Raum zu schaffen, in dem viel Verletzlichkeit gezeigt werden durfte, von Trauer bis kindischer Ausgelassenheit alles Platz hatte und Berührungen im Herzen und mit den Körpern gegeben und empfangen werden durften.
Sicherlich weniger durch durchgetaktete Professionalität - der ich persönlich ohnehin eher skeptisch gegenüber stehe - als durch starke Authentizität und noch mehr durch unglaubliche Emphatie. Vielleicht haben auch Jenny, Günter und Sabine durch ihr selbstverständliches und natürliches Tun der Gruppe ein unbewusstes Vorbild gegeben - ein ganz herzlicher Dank an die Drei dafür von mir.
Jedenfalls schwebe ich nach einer halben Arbeitswoche noch immer ... und muss im rationalen Draußen keineswegs vollständig die Rollos zum Selbstschutz niederlassen. Einige Kollegen möchten gerne wissen, woher dieses Strahlen kommt ...

Heike

Liebe Anja, liebe Christine, lieber Odilo
Das Ich entsteht im Du, so etwas kann man in der Spiegelung einer Gruppe immer wieder erleben.
Für mich wurde es möglich mich, mit Eurer liebevollen Unterstützung, anzunähern, zu berühren und berührt zu werden, mich gefahrlos zu entfernen, zurück kommen zu dürfen, beweglich und tänzerisch spielerisch zu bleiben. Es war ein wunderschönes, zauberhaftes Wasser Tantra Wochenende. Und ohne Euren liebevollen, beschützenden und lassenden Rahmen, wäre das für mich so nicht möglich gewesen. Ganz lieben Dank an euch von Heike

Simone

Liebe Anja, lieber Odilo,
es war einfach toll! Ihr habt so einen tollen und sicheren Rahmen geschaffen, ich hatte das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein. Das Wasserseminar liegt jetzt eine Woche zurück und mir begegnen viele Menschen, die auf den Winter und das Regenwetter schimpfen - ich laufe dagegen seit 1 Woche mit einem glücklichen Lächeln durch die Welt, fühle mich vom Wind und vom Regen geküsst, voller Liebe und sehr sehr beschenkt vom Leben. Vielen Dank dafür!