tantraBODYflow – Becken der Lust

Im tantraBODYflow steht das KÖRPERERLEBEN im Mittelpunkt. Nimm Kontakt auf zu Deiner Sinnlichkeit, Lebendigkeit, zu Deinem physischen, emotionalen, mentalen und energetischen Körper. Hier lernst Du nicht nur Dich selbst besser zu spüren, sondern auf Deinen Zustand auch noch Einfluss zu nehmen.

Becken der Lust

Im Becken sind unsere Geschlechtsorgane angesiedelt, sowie auch die wichtigen energetischen Zentren unserer Lebenskraft, Lebensfreude und Sexualität. Erfreut sich das Becken kraftvoller Lockerheit und Durchlässigkeit, so kann es sich mit sexueller Lebenskraft füllen.
Lass diese Kraft in Dir fließen und nach Deinem ganzen Körper greifen, Dich durchdringen und erfüllen. Lass die Energie in Dir tanzen und vibrieren.

Becken- und Lustblockaden

Es gibt viele Ursachen sexueller, körperlicher oder emotionaler Blockaden. Im tantraBODYflow steht der Fluss der Körperenergie im Mittelpunkt. So können auch emotionale Blockaden ins Fliessen kommen und wir begegnen uns selbst mal weniger „verkopft“. Die ressourcenorientierte Vorgehensweise ermöglicht es Dir Deinen Blockaden sanft zu begegnen.

Seminarinhalte

• Sexualkräfte körperlich erspüren
• Tantrische Atmung und Körperübung
• 4 Körperdimensionen (physischer, emotionaler, mentaler & energetischer Körper)
• Elemente aus dem Chan Mi Gong (tibetisch tantrisches Qigong)
• Elemente aus dem Kriya Yoga
• bewegte Meditationen zur Aktivierung der Körperenergie
• Raum zu spüren und zu fühlen
• Begegnung & Berührung
• Tanz als Ausdruck Deiner Lebensfreude
• Musik, die auch Dein Herz berührt
• Kontakt, Begegnung und Austausch in der Gruppe
• alles in jederzeitigem Respekt für Dich und Deine Grenzen