Tata und Michael

Wir leiten gemeinsam mit viel Freude, Kompetenz und Offenheit, die 5 Kernressourcen Seminare und die Tantrischen Rituale 1-3.

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere gesammelten Erfahrungen und unser So-Sein als Frau und als Mann gemeinsam einbringen können.

Wir sind kein Trainer-Liebespaar sondern ein LIEBE-volles Trainerpaar.

Ausbildungen

- Selbsterfahrung, Traumaarbeit, innerer Heilungs- und Wachstumsprozess, Tantra Paartraining und Einzeltraining
- Schamanischer Begleiter, Krafttier, Energiequelle, Innerer Krieger, Körperheilung, Karma, Vergangenheit, Seelenanteile und Potenziale
- Klangheilung, „Heilinstrument Stimme“
- Klangschalenmassage, Klangreise, Klangmeditation
- Aura- und Energiearbeit, energetische Wirbelsäulenaufrichtung

"Woher ich komme Mein Lebensweg war über 40 Jahre lang zielstrebig und geradlinig. Schule, BWL-Studium, Ehe, Karriere… Ich hatte es „geschafft“ und doch immer wieder dieses schleichende Gefühl, dass irgendetwas in meinem Leben fehlt. Irgendwann wurde es ganz still um mich, und da hörte ich meine Seele schreien.
Wer ich heute bin
Ich bin auf meinem Weg und dieser hat mich Schritt für Schritt hierhin geführt. Viele Puzzleteile habe ich in dieser Zeit entdecken und umdrehen dürfen und dann war es soweit, auf einmal ergaben sie zusammen ein klares Bild, was mich ausmacht, was mein Seelenplan ist.
Ich habe lange Zeit nach einem Begriff gesucht, der mich und meine Arbeit beschreibt und er hat mich gefunden:
Ich bin eine schamanische Tantra-Klangfrau
Herzensgrüße"

Tata

www.tatarieger.de

Ausbildungen

- Beziehungskunst und Lebensmeisterschaft, bei Charles und Anna Viktoria Connor
- Naturritualleiter und Mentor für Männer, bei Reinhold H. Schäfer
- Hypnosystemisches Coaching , bei Dr. Gunther Schmidt

Erfahrungen und Lehrer

- Prozessarbeit, Paartrainings und Einzelarbeit mit Charles und Anna Viktoria Connor
- Männerquest bei Reinhold Schäfer
- Selbsterfahrung und Paartraining bei "Liebe-Leben", Johannes und Iris von Stosch
- Selbsterfahrung im Zentrum METAFOR, Dr. Norbert J. Mayer, über den Zeitraum von mehr als zwei Jahren
- Familienstellen nach Bert Hellinger bei Dr. Norbert J. Mayer, Nora Henke-Mayer und Werner Holfelder
- Initiatische Männer-Schwitzhütten bei Reinhold Schäfer und Stefan Gasser-Kehl
- 2-jährige Fortbildung zum "Spezialcoach/Mentor für Männer und Leiter von Naturseminaren"
- Tantrische Paararbeit und Selbsterfahrung bei Eva Szabo
- Ausbildung und verschiedene Jahrestrainings beim Institut "Bewusster leben und lieben"
- Dr. Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut Heidelberg, Ausbildung zum Hypnosystemischen Coaching

"Zu mir und meiner Intention
Seit 30 Jahren bin ich auf dem Weg der Selbsterfahrung und konnte viel in meinem Inneren "Haus" aufräumen. Meine Reaktionen auf Traumen sind spürbar geringer, einige der alten, heute hinderlichen Verhaltensmuster konnte ich mehr und mehr heilen und neue hilfreiche Bilder für alte Verstrickungen mit meiner Ursprungsfamilie finden.
Die Liebe meines Vaters spüre ich hinter mir und die meiner Mutter trage ich immer wieder spürbar im Herzen.
Ich bin stolz darauf zu einer großen Familie zu gehören, fühle mich sehr wohl mit meiner Ursprungsfamilie und bin erfüllt von der Liebe, die in meiner eigenen Familie immer wieder spürbar ist.
Ich pflege nährende Männerfreundschaften und bin seit 15 Jahren in Männerkreisen. Außerdem bin ich Mitglied im Mentoren-Netzwerk von Reinhold Schäfer und habe mich 15 Jahre als Jugendleiter im Angelverein engagiert.
Mehr und mehr entdecke ich mein ganz eigenes Mann-sein, mein so sein und die unerschöpfliche Kraft die daraus hervorgeht, jenseits von gesellschaftlichen Normen oder Vorgaben der Medien-Welt.
Ich arbeite mit, an einem neuen Verständnis von Frau und Mann, unterstütze auf dem Weg zu erfüllenden und lebendigen Beziehungen.
Menschen, die losgelöst von alten patriarchalen Strukturen als kraftvolle, lebendige Frauen und Männern aus dem Herzen, aus ihrem Inneren heraus leben. Menschen, die sich kennen, zu sich stehen, zu ihren "Schatten- und Sonnenseiten."
Ich habe für mich erkannt, daß das, das mich wirklich glücklich macht und erfüllt schon immer in mir ist, ich nur auf die Stimme meines Herzens, meines Inneren zu lauschen brauche, um zu wissen, welche Entscheidung für mich zu treffen ist, was wirklich ansteht.
Mit Liebe, Achtsamkeit und Respekt gehe ich heute meinen Weg, ein wenig langsamer als früher, fokussierter auch und vor allem mit dem mir höchst möglichen Potenzial an Authentizität. Das ist es was ich gerne an Männer und Frauen weitergeben möchte. Die Klarheit und das innere Verständnis, daß wir schon immer jemand waren, sind und sein werden und das, was uns wirklich erfüllt das ist, das aus der Liebe geboren wird, es in uns ist und aus uns fließt.
Mit Mut, Liebe, Hingabe, Beharrlichkeit, Disziplin, ja, auch mit Angst und Zweifel, bin ich heute auf meiner Lebensreise und fühle mich kraftvoller, lebendiger und viel mehr in der Liebe als jemals zuvor.

Ich möchte Mut machen zu Lebendigkeit, Körperlichkeit, Individualität und Persönlichkeit.
Mut zur Hinwendung zur Liebe und weg von Machtstrukturen, Bewertungen und Beschuldigungen.
Nur wer sich selbst
achtet,
respektiert,
gut für sich sorgt,
zu sich steht,
gibt und nimmt,
sich selbst liebt und annimmt, mit allem was er ist, kann sich selbst, seinen Mitmenschen und der Welt so dienen, daß es für alle segensreich ist.
Das ist meine Überzeugung, dafür stehe ich und dafür gehe ich!

Michael

www.michaelzieger.com