Silke Busse

„Ich will Frau sein – mit all meinen Facetten – mich von Vorstellungen und Erwartungen befreien – und leben, wer ich wirklich bin!
Meine Kraftquellen sind alles, was mit Berührung und Sinnlichkeit zu tun hat. Ich tanze und bewege mich leidenschaftlich gerne, und liebe die Gesellschaft herzoffener, berührbarer Menschen.“

Ausbildungen

• Heilpraktikerin
• The Journey Practitioner bei Brandon Bays
• Touch of the Devine bei Satya Baglin
• Tension and Trauma Releasing Provider (TRE) bei David Berceli

Erfahrungen

• Klassische Massage, Fußreflexzonenmassage, Orientalischer Tanz, Yoga
• Bonding (New Identity Process – NIP) nach Dan Casriel bei Konny Stauss, Ingo Gerstenberg und Marita Conradty
• Familienstellen nach Bert Hellinger bei verschiedenen Lehrern
• Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bei Klaus Karstädt
• Enneagramm-Arbeit bei Brandon Bays und Eli Jaxson Bear
• Seit vielen Jahren Assistentin und Mitarbeiterin auf Selbsterfahrungs- und Selbstheilungsseminaren
• Verschiedene Jahrestrainings und Seminare als Teilnehmerin und Assistentin beim Institut "Bewusster leben und lieben"
• Leiterin von Frauengruppen

So kannst Du mich erreichen

Per E-Mail: silke@bewusster-lieben.de
Oder über meine Website: www.silke-busse.de

Was TeilnehmerInnen über Silke sagen, findest Du ganz unten.
Was TeilnehmerInnen über Michael und Silke sagen findest Du hier: SILKE UND MICHAEL.

"Seit meinen frühen 20er Jahren auf dem Weg der Selbsterkenntnis und Selbstbefreiung sind neben vielen Seminaren und Gruppen das Leben selbst und die Menschen um mich herum meine besten Spiegel und größten Lehrer. Unendlich dankbar erlebe ich, wie sich – Schicht für Schicht – viele alte Muster und Verletzungen bereits gelöst haben, und das Leben sich immer lebendiger und erfüllter anfühlt.

In meiner Naturheilpraxis begleite ich Menschen in ihre Mitte, in ihre ureigene Weisheit und Freiheit. Ich helfe ihnen, die emotionalen Anteile ihrer Erkrankungen oder Herausforderungen zu erkennen, Frieden mit sich selbst und anderen zu schließen und sich von den Einschränkungen ihrer schmerzhaften Vergangenheit nach und nach zu lösen.

Da ich die Freude an meinem Körper völlig verloren hatte, suchte ich nach einer Möglichkeit zur Heilung für mich. Das achtsame Tantra vom Institut "Bewusster leben und lieben" hat mich vom ersten Moment an in seinen Bann gezogen! Eine ganz neue Welt hat sich mir eröffnet, meinen Körper mit all seinen Verletzlichkeiten und Empfindsamkeiten wieder lustvoll genießen zu können. Dazu gehört auch und insbesondere Langsamkeit – und meiner Wahrnehmung und Wahrheit wieder zu vertrauen und für sie einzustehen.

Mein Herzensanliegen und meine größte Freude in unseren Seminaren ist ...
• wenn Männer und Frauen sich selbst und sich gegenseitig wieder lieben und vertrauen
• die spürbare Freude am eigenen und anderen Körper
• das Leben immer mehr als ein Geschenk zu feiern!"

Silke

Teilnehmerstimmen zu Silke

Susanne, Coach und Tanztherapeutin, 53 Jahre

Silke, du hast es mit deinen Assistenten wundervoll gestaltet. Da sind einfach hochkarätige Profis und einfühlsame Menschen mit viel Erfahrung, Herz und Verstand am Tun…

Eine Frau, selbstständig, 51 Jahre

Silke, du hast einen behüteten Rahmen geschaffen, in dem ich mich sehr wohl gefühlt habe, danke für deine Begleitung! Man darf hier so sein wie man IST!!!

Eine Frau, 37 Jahre

Silke, deine Leitung des Seminars und deine „Helfer“ waren super. Sehr einfühlsam und tief. Von ganzen Herzen allen recht vielen lieben Dank, für die Nähe, die Achtsamkeit, die Ehrlichkeit, die Annahme, die Offenheit. Silke, ein ganz großes Lob für die Führung dieses Seminars, danke für dein Sein.

C., Managerin, 35 Jahre

Danke Silke, du hast alles zusammen gehalten, mit deiner Präsenz. Ein Geschenk.

Sandra, Heilpraktikerin, 49 Jahre

Selten habe ich – nein, noch nie habe ich – so achtsame Seminarleiter kennengelernt, mit allem da sein zu dürfen. Silke, the best of <3, und die Assistenten, Alfred, Katja, Roland, Maria, wunderbar

Roland, Bauingenieur, 57 Jahre

Silke, du machst das super! Mein Ideal der Achtsamkeit! Herzlichst <3 Roland

Alex, Reittherapeutin und Systemische Familientherapeutin, 50 Jahre

Danke Silke, für die wertschätzende und achtsame Führung durch die Tage. Schön zu fühlen, dass Authentizität bei dir selbstverständlich ist.

K.H., Psychotherapeutin, 47 Jahre

Liebe Silke, du bist eine einfühlsame Seminarleiterin, mit viel Liebe und Wertschätzung, Danke!

Eine Frau

Danke Silke, ich empfinde dich als sehr authentisch, wertschätzend, willkommen heißend und mitfühlend <3

Ute, Strategie-Managerin, 50 Jahre

Liebe Silke, danke, dass du uns so wunderbar durch das Seminar geführt hast, Danke! Auch an dein wunderbares, offenes Team <3

Ute, Mentorin für Lebensveränderung, 61 Jahre

Danke, Silke, für Deine äußerst achtsame Begleitung und deine stete Präsenz. Und Danke an dich und dein Team für die Authentizität und Unterstützung <3 <3 <3

M., Personaler, 58 Jahre

Ich bin mit der Vorstellung gekommen, Michael als Wegbegleiter hier zu begegnen. Doch er war krank und so bin ich enttäuscht gestartet. Dann habe ich mich davon gelöst und erlebt, wie großartig, warmherzig und liebevoll ich Dich, Silke und das ganze Team erleben durfte. DANKE SILKE FRAU!!!

Thomas B, selbständig, 51 Jahre

Liebe Silke, du hast so ein hohes Einfühlungsvermögen, bist ehrlich, authentisch und präsent. DIE SCHÖNHEIT DES AUGENBLICKS WERTSCHÄTZEND! Danke!

Xaver, 55 Jahre

Liebe Silke, ich habe dich als sehr präsent und einfühlsam erlebt, alle Störungen hast du professionell aufgenommen, vielen Dank!

Barbara, 47 Jahre

Silke, du hast uns wunderbar geführt, vielen Dank.

Eine Lehrerin, 55 Jahre

Vielen Dank, liebe Silke, du einfühlsame und achtsame Seminarleiterin.

Eine Frau, Ärztin, 51 Jahre

Silke – Namasté!!!!!!! Und ein dicker Kuss für das ganze Team (und ein Extraküsschen für Maria :-))

Ein Mann aus Hessen, Chemiefacharbeiter, 55 Jahre

Silke, wie immer liebevoll, mitfühlend, und klar auf den Punkt gebracht.

Ein Mann, Elektroniker, 60 Jahre

Vielen Dank, Silke, du bist eine wunderbare Trainerin, und hast uns mit viel Einfühlungsvermögen und Souveränität geleitet.

R. Sekretärin, 56 Jahre

Silke, mit deiner einfühlsamen und empathischen Art hast du uns mit deinem tollen Team gut durch das Wochenende geführt und begleitet, danke!