Tantra-Massage für Paare

DIE KUNST DER ABSICHTSLOSEN BERÜHRUNG & BEGEGNUNG

Der Körper wird im Tantra als der Tempel der Seele verehrt und er wird in der Tantra-Massage sensibilisiert und geöffnet für die feinsten Berührungen. Eine Massage die Dein Herz berührt, die Dich verzaubert und Dein innerstes Wesen berührt.

In einer Atmosphäre aus Kerzenlicht, Duftöl und meditativer Musik lernen wir sinnliche Berührungen zu schenken, die ganz entspannen und uns das Gefühl geben, ganz angenommen zu sein. Für den Schenkenden geht es vor allem um das „Wie“ der Berührung, um absichtslose Berührung und Einfühlungsvermögen.

Der Empfangende wird angeleitet, sich ganz zu entspannen und sich ganz fallen zu lassen. Die energetische Verbindung von Sex- und Herz-Zentrum wird aufgebaut und im ganzen Körper verteilt. Du erfährst die heilende Kraft der ganzheitlichen Berührung von Körper, Geist und Seele. Ein ganz besonderes Erlebnis.

HEILUNG DURCH LIEBEVOLLE UND SINNLICHE UND BERÜHRUNGEN

Tief in unserem Herzen sehnen wir uns alle nach liebevoller und absichtsloser Berührung.
Berührt werden ist für unsere Seele von so existenzieller Bedeutung wie die Nahrung für unseren Körper.

In der Kunst der Berührung nimmt die Tantra-Massage einen ganz besonderen Platz ein.
Tantra bejaht die Sexualität und verbindet sie mit dem Herzen und mit dem Göttlichen.
Die Tantra-Massage ist eine auf körperlicher und geistiger Ebene entspannende und zugleich sinnlich anregende und sensibilisierende Massage.

 

EINE BERÜHRUNG KANN MAN NUR ERFAHREN UND NICHT WISSEN

Du kannst nur in der Massage die Erfahrung machen, Dich nicht nur auf der Haut berühren zu lassen, sondern tief im Deinem Herzen.
Du darfst beim Berührt werden alles fühlen und liebevoll umarmen. In jeder Berührung kannst Du erfahren, dass Du ganz angenommen bist und Dich geborgen fühlst.
Du lernst Liebe tiefer zu empfangen, Dich im Herzen berühren zu lassen, und das öffnet Dich ganz für Intimität und Liebe.
In einer geschützten Atmosphäre von Achtsamkeit, Langsamkeit und Präsenz ist es möglich alte Verletzungen loszulassen und Heilung geschehen zu lassen.
Das Herz kann sich öffnen für die Liebe zu Dir Selbst und für Offenheit und Nähe in der Beziehung.

 

EIN TANTRISCHES RITUAL DER VEREHRUNG UND DER HINGABE

Die Grundlage dieser Massage mit vorgegebenen rituellen Ablauf beruht auf der tantrischen Tradition. Der Ausgangspunkt jeder Tantra-Massage ist der Ort der Verehrung die absichtslose, sinnliche und heilende Berührung und die totale Präsenz und Hingabe des Gebenden/der Gebenden.
Der ganze Körper wird aufmerksam berührt, ganz neu entdeckt. Durch einfühlsame und liebevolle Berührungen werden körperliche Verspannungen gelöst und die Lebensenergie kann wieder ungehindert durch den ganzen Körper fließen. Alle Energien haben Raum in der Tantra-Massage, die liebevolle Herzenergie und die lustvolle sexuelle Energie.

 

DIE BEREITSCHAFT UND DIE ERLAUBNIS SICH VEREHREN ZU LASSEN

Es braucht die innerliche Erlaubnis sich verehren zu lassen. Es braucht etwas Mut, sich den eigenen Ängsten zu stellen, innerlich loszulassen und sich der Berührung hinzugeben. Da ist oft viel Scham, sich mit der eigenen Unsicherheit und Angst zu zeigen. Wir schaffen daher einen sicheren Raum, in dem alle Gefühle da sein dürfen, wo Du den Mut finden kannst, Dich sein zu lassen.

 

DIE EIGENE KRAFT UND MITTE WIEDER FINDEN

Die Tantra-Massage wird Dich unterstützen, wieder Deine ureigenste Kraft und die Liebe zu Dir und Deinem Körper wieder zu finden und zu stärken. Wir möchten besonders Frauen dazu ermutigen, die Möglichkeit der Tantra-Massage zu nutzen, um die Erfahrung zu machen, ohne Leistung und Erwartungsdruck, die eigene Sinnlichkeit zu geniessen.

 

WAS BEWIRKT DIE TANTRA-MASSAGE?

Die ganzheitliche und zärtliche Berührung erfüllt unsere tiefe Sehnsucht nach absichtsloser liebevoller Berührung. Der Körper erfährt ein tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit und ist total wach, erfrischt und lebendig. Dieses Wohlgefühl im ganzen Körper stärkt das Selbstwertgefühl. Du fühlst Dich angenommen, wie Du bist, frei und kraftvoll.

“Es ist eine sehr wertvolle Zeit, um den Körper, das Herz und die eigene Seele zu spüren.”

Wir würden uns sehr freuen, Euch auf diesem Seminar begrüßen zu dürfen.

Peter + Eva