Jahrestraining für Frauen – Schweiz

Beginn des Jahrestrainings
Fr. 05.04. 10:00 — So. 07.04.2019 19:00

Ulrike Liehm 

 

Akademie der Sinne

Siewerdtstrasse 95
CH-8050 Zürich – Schweiz
Telefon  0041 /79 631 18 63
Übernachtung im Seminarraum
(CHF 30.00/Person/Nacht) oder Hotel

 

ausbildungzuerich@zinnoberschule.de

Trainingsmodule, Termine  und Seminargebühren

Das Jahrestraining für Frauen findet an sieben Wochenenden á drei Tage statt.

Fr. 05.04 10:00 — So. 07. 04.2019 19:00 Uhr
Fr. 05.07 10:00 — So. 07. 07.2019 19:00 Uhr
Fr. 23.08 10:00 — So. 25. 08.2019 19:00 Uhr
Fr. 18.10 10:00 — So. 20. 10.2019 19:00 Uhr
Fr. 06.12 10:00 — So. 08. 12.2019 19:00 Uhr
Fr. 24.01 10:00 — So. 26. 01.2020 19:00 Uhr
Fr. 13.03 10:00 — So. 15. 03.2020 19:00 Uhr

 

Seminargebühren „Jahrestraining für Frauen – Modul 1 bis 7“

3.600 €  => Ausbildungsgebühr für die Module 1 bis 7
3.200 € => Frühbucherpreis bis zum 30.01.2019 

Inklusive Unterrichtsmaterialien
Eine Ratenzahlung ist möglich

Die übernachtungs – und Verpflegungskosten sind vor Ort zu bezahlen.

Seminarleitung

Ulrike Liehm

Inhalte Jahrestraining für Frauen

Unser Jahrestraining bietet Dir Anregung und Unterstützung für ein verantwortungsvolles Frau-Sein und ein Leben in erfüllter Sexualität.

Dafür haben wir ein zwölfmonatiges Seminar in einem geschützten und stabilen Raum kreiert, welches Dein Wachstum und Deine Entfaltung liebevoll fördert.
Wir möchten Dich neugierig auf Dich machen und darauf, Dir selbst näher zu kommen und um wieder einen tieferen Zugang zu Deinen Gefühlen und Deiner Energie zu bekommen.

Unser Kreis wird Dich nähren und stärken. Das Verbinden mit unserer Essenz lässt alte Verletzungen heilen und wird uns kräftigen.
So gelangen wir zu mehr Vitalität und einem größeren Selbstbewusstsein.

Vor allem geht es um Deinen persönlichen Wachstumsprozess. Um Erfahren, Erkennen und Akzeptieren.
Wir kommen in diesem schwesterlichen Kreis zusammen, um uns einander in unserer Freude, auch unserem Schmerz, unserer Leidenschaft und unserer Verletzlichkeit zu zeigen und zu stärken. Und erlangen so ein tieferes Verständnis für uns und andere Frauen.

Wir werden unsere Aufmerksamkeit in unsere Mitte lenken, um uns bewusster zu spüren. Und können Herz, Schoßraum und Geist miteinander verbinden und in Harmonie bringen.
Wir verbinden uns mit unserer Wahrheit, die hinter unseren Ängsten und Begrenzungen liegt und richten uns nicht auf Mängel, persönliche Probleme und Dramen aus.
In diesen Erfahrungsräumen können wir unbewusste Konditionierungen und alte Muster auflösen und zu einer Beziehung geprägt von achtsamer Begegnung und gegenseitiger Bestärkung zurückkehren.

Durch den Frauenkreis wirst Du dabei energetisch und durch achtsame Berührung unterstützt.
Wir erforschen unsere Quellen und Hindernisse bei der Entfaltung unserer Fähigkeit zur Hingabe und erkunden Wege in unsere tiefe Leidenschaft.
So bekommen wir wieder Zugang zu uns und unserer weiblichen Intuition und können uns bewusst mit Leichtigkeit, Wertschätzung und in Liebe dem Fluss des Lebens hingeben und unser Potential verwirklichen.

Unser Jahrestraining stellt das Erlernen der Tantramassage ins Zentrum. Diese kann auf Wunsch zertifiziert werden.

 

Themen und Aspekte

  • Gefühle und Emotionen in der Massage
  • Einführung in die weibliche Anatomie
  • Atem-, Spür- und Körperübungen
  • Erforschen der Beziehung zu Dir selbst
  • Spüren und Kommunizieren von Grenzen
  • Selbsterforschung Deines Körpers und Deiner Sinnlichkeit
  • Selbstmassage von Bauch, Brust, Yoni
  • Verbinden von Herz, Gebärmutter und Yoni
  • Erforschen unseres orgasmischen Potentials
  • stärkende Übungen für den Beckenboden
  • Initiation in die Jade-Ei-Praxis
  • Auseinandersetzung mit den vier Archetypen unseres weiblichen Zyklus
  • Erlernen von Mudras
  • Schulen von bewusster Kommunikation und Berührung
  • Yogische Übungen
  • Tanz
  • Meditationen
  • Tee- und Kakao-Zeremonien