Online-Seminar „Tantra und Berührungen“ für Paare

Termin folgt

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Zu diesem Online-Workshop ist kein Fördermitgliedsbeitrag notwendig.

Seminarbeschreibung

Wolltet Ihr schon immer mal wissen, was Tantra ist und es aber nie geschafft zu einem Live-Tantra-Seminar zu gehen?

Vielleicht möchtet Ihr Euch einen Tag schenken mit viel Zeit für Nähe, Zärtlichkeit und Sinnlichkeit.

Mit diesem Tagesseminar „Tantra und Berührungen“ für Paare könnt Ihr  das Thema Tantra kennenlernen.

Wir werden Euch eine kleine Einführung ins Tantra geben und dann praktische Übungen zeigen, die Ihr miteinander machen könnt.

Wir zeigen Euch, was tantrische Berührungen sind, wie jeder von Euch noch besser spüren kann, was Du wirklich möchtest und wie Du das dann auch ausdrücken kannst, so dass Deine Bedürfnisse erfüllt werden.

Dazu gehört auch, zu merken, wenn Du etwas nicht machen möchtest, zumindest zu diesem Zeitpunkt und wie Du das dann auch sagen kannst, ohne dass Dein Partner/Deine Partnerin sich beurteilt fühlt.

Seminarvoraussetzungen

Du kannst dieses Online-Tagesseminar mit Deinem Partner / Deiner Partnerin machen oder mit jemandem, dem Du vertraust und mit dem Du Tantra ausprobieren willst.

Das Seminar selbst hat keine besonderen Voraussetzungen. Eine Liste der benötigten Dinge und Vorbereitungen für den Tag bekommst Du mit der Anmeldung. Das Seminar ist offen für Paare.

Online-Meeting-Plattform “Zoom”

Die Veranstaltung findet mit der Online-Plattform “Zoom” statt. Um dabei zu sein, brauchst Du nur einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang, Ton und Kamera (optional). Zoom ist kostenfrei.

Teilnehmerstimmen

Bettina aus Pfalz 

Online Tantra Seminartag – im ersten Moment ungewöhnlich, da online, dann aber gleichzeitig ein Geschenk, das ganze von zu Hause zu machen in den eigenen vier Wänden. Wir hatten viel Spass über den Tag hinweg, Birgit und Charly haben das Seminar mit Leichtigkeit geleitet und so wurde aus einer digitalen Distanz, eine tolle Online Gruppe und trotz des nicht-beisammensitzens eine schöne Gemeinschaft. Für 1 Tagesevents eine tolle Sache, für Mehrtagesevents bin ich dann auch eher für physische Treffen, weil dann die Atmosphäre nochmal anders ist wenn man zusammen ist. Ein dickes Dankeschön an die beiden, die uns so schön durch den Tag geführt haben.

Martina und Reiner aus Oberfranken 

Liebe Birgit, lieber Charlie,
Ihr habt einen großen Anteil an dem wunderbaren Miteinander, das wir hatten! Eine tolle Möglichkeit, Tantra kennen zu lernen, ohne die Angst, was man sich denn traut, vor anderen von sich preis zu geben, oder zu zeigen. Wir beide sind da nie auf einen Nenner gekommen und jetzt hatten wir so schöne Erfahrungen….Danke!
Auch die Vorbereitung auf diesen Tag hat Spaß gemacht. Das „Lager“ ausbreiten, die Blumen und Kerzen hinstellen, den Tiegel mit dem Öl :-), das Vorbereiten des Mittagessens (damit es dann schneller geht), Abschalten der Handys u.s.w. Wir haben diese Vorbereitungen unbewusst, sehr bewusst getätigt und das hat uns schon große Vorfreude bereitet. Auch, dass wir bei diesem trüben Wetter einfach zu Hause bleiben konnten und nicht auf irgendeine Autobahn mussten, haben wir genossen.

Ihr beide seid seid zwei Supernette und habt dabei nie Eure Authentizität verloren, das hat es einfach gemacht, bei Euch zu bleiben, mit allen Sinnen :-). Ihr habt uns ganz schön was trauen lassen und es war herrlich…
Der Kontakt zu den anderen, der hat mir (Martina) schon ein bisschen gefehlt (Reiner nicht), auf der einen Seite. Auf der anderen war die Intimität zwischen uns als Paar natürlich intensiver und zugleich freier. Und für einen Tag perfekt!
Gerne wieder!
Martina und Reiner