Urlaubsseminar „Tantramassage“ in Italien

Tantramassage und Floating

Tauchen Sie mit uns in neue Welten ein!

Das neue Wellness Center Acquacadabra eröffnet unseren Teilnehmern wundervolle Momente der Entspannung und Zufriedenheit im Warmwasserpool. In der achtsamen, wahrhaftigen und vertrauensvollen Begegnung expandieren unsere Sinneswahrnehmungen. Innerhalb klar kommunizierter Grenzen unterstützen wir uns gegenseitig im Loslassen und Spüren. Wir werden uns in geborgener Atmosphäre dem 35° warmen Wasser anvertrauen und lassen ganz ins Hier und Jetzt los.

Anschließend werden die Erfahrungen durch Berührung im Körper verankern. Die Intention ist sich selbst zu spüren und sich gegenseitig zu unterstützen, um einen zufriedenen und erfüllten Zustand zu erreichen, der uns für das tägliche Leben auftankt und entspannt.

Sie können den Sonnenuntergang über dem weitem Ausblick auf die toskanische Hügellandschaft im warmen Wasser des Naturstein-Pools genießen. Gerade nach einem Massagetag oder einem Ausflug in der Umgebung ist Acquacadabra der ideale Entspannungsort: ein warmes Bad, eine Unterwassermassage (Whirlpool), ein wohltuender Wasserfall auf den Schultern und zu guter Letzt eine Erlebnisdusche.

Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit des Seminarhausplatzes Sasseta Alta, welcher unsere Tantramassage Urlaubsseminar in hohem Maße unterstützt.

In unserem Tantramassage Urlaubsseminar in Italien möchten wir Sie im speziellen Ambiente des Sasseta Altazu einer Auszeit einladen und Sie die Möglichkeit geben Grundlagen zu vertíefen. Dieses Seminar besteht aus einer gemischten Gruppe von Teilnehmern die aus privatem Interesse teilnehmen sowie Ausbildungsteilnehmern der Tantramassageausbildung.

Wir spannen wir einen Bogen vom strukturierten Massageablauf zum intuitiven Berühren um die Fluidität (Durchlässigkeit) und den natürlichen Fluss der sexuellen Energie als ursprüngliche Lebensenergie zu erfahren.

Meditation, Tanz, Kontaktimprovisation bis zum Tanz der Berührung im Wasser und an Land. Grundlagen und Vertiefung der Yonimassage und Lingammassage.

Als Ganzes ist das Seminar eine Präsenzübung in aufmerksamer Berührung. Denn neben professioneller Massagetechnik ist der achtsame Umgang mit uns und der empfangenden Person die Basis unserer Massage.

SEMINARINHALTE

  • Aufbau und Themen des Tantra Massage Verehrungsrituales und tantrische Übungen
  • Tantrische Ritualmassage – Ganzkörpermassage
  • Yoni & Lingam Massage
  • Die Magie des Wassers erfahren

Das URLAUBSSEMINAR „Tantramassage“ bietet  ausserdem:

Die Massagen werden demonstriert, besprochen, wichtige Sequenzen geübt und Fragen geklärt. Die überwiegende Zeit  wird dem Berühren und Massieren auf Gegenseitigkeit in der Praxis vorbehalten sein. Dabei wird jeder Teilnehmer Berührungen schenken sowie auch empfangen wobei die eigenen Grenzen eigenverantwortlich gewahrt werden.

Dieses Tantraurlaubsseminar bietet den Teilnehmern Zeit die Natur, das Meer und die Schönheit der Landschaft zu genießen, Körperarbeit und Meditationspraxis im Freien, tief durchzuatmen und Zeit das Erlernte und Erlebte in ausgiebigen Pausen zu integrieren. Es bietetet sich ausreichen Raum zum persönlichen Austausch und der Thematisierung praxisbezogener Fragen.

Das vertiefen des tantrischen Massagerituals  wird hierdurch zu einem langsamen tiefgreifenden Prozess welcher Zeit und Langsamkeit als wertvolle Komponente  erachtet in dem sich die eigenen inneren Schätze offenbaren und sich die Qualitäten von Yin und Yang, Aktion und Ruhe vereinen.

Seminarleitung

Ulrike Liehm und Daniel Höppli

Seminarzeiten

Erster Tag:  So. 23.06.2019   Seminarbeginn: 16:00 Uhr  Check In 14:00 Uhr  

Letzter Tag:  So. 30.06.2019  13:00 Uhr

2 Nachmittage und 2 Abende stehen zur freien Verfügung

Seminargebühren

690 € oder 790 CHF

Vorerfahrung mit Tantramassage ist erforderlich.

 

Informationen und Preise zum Seminarhaus Sasseta Alta
http://www.sassetaalta.it