Ausbildung „YoniHerzkraft“

Coach Frauenthemen

Fortbildungen für folgende Berufsgruppen

Psychologinnen, Trauma-Therapeutinnen, Psychotherapeutinnen, Heilpraktikerinnen, Ärztinnen, Frauenärztinnen, Hebammen, Lehrerinnen, Yogalehrerinnen, Mütterpflegerinnen bzw. alle Pflegeberufe, Frauen in Führungspositionen und sozialen Berufen

Beginn der Ausbildung
Fr. 28.03. 20:00 — So. 31.03.2019 14:00

Ausbildungsleiterin:  Hanne Schaub

 

Seminarhaus Der Knaubenhof

Frühlingstr. 3

86700 Otting

Telefon: 09092/8234

info@knaubenhof.de

www.knaubenhof.de

 

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Ausbildungstermine und Ausbildungsgebühren

Ausbildungstermine

Das Jahrestraining umfasst 4 Zyklen mit jeweils 2 Seminaren.
Alle Seminare finden im Seminarhaus „Der Knaubenhof“statt.

ZYKLUS 1: VERBORGENE KRAFTQUELLEN
1. Termin: Do. 28.03. –So. 31.03.2019
Inhalt: Liebhaberin, Kriegerin & Göttin
2. Termin: Do. 13.06. –So. 16.06.2019
Inhalt: Das Erbe meiner Mutter

ZYKLUS 2: HINGABE UND DURCHSETZUNG
3. Termin: Do. 15.08. –So. 18.08.2019
Inhalt: Ich, mein Vater und die Welt
4. Termin: Do. 17.10. –So. 20.10.2019
Inhalt: Mut zum Nein

ZYKLUS 3: WEIBLICHE SEXUALITÄT
5. Termin: Do. 19.12. –So. 22.12.2019
Inhalt: Weibliche Sexualität neu entdecken
6. Termin: Do. 13.02. –So. 16.02.2020
Inhalt: Yoni-Zeit 1

ZYKLUS 4: WEIBLICHE LUSTRÄUME
7. Termin: Do. 16.04. –So. 19.04.2020
Inhalt: Yoni-Zeit 2
8. Termin: Do. 18.06. –So. 21.06.2020
Inhalt: Abenteuer weibliche Lust

Ausbildungsgebühren

Das komplette Jahrestraining „Yoni-Herzkraft für Frauen 2019“ kostet 2.400 € (alle 4 Zyklen, 8 Seminare).
Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 28.12.2018 gilt der Frühbucherpreis von 2.080 €.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Ausbildung YoniHerzkraft muss schriftlich erfolgen.
Bitte hierzu die entsprechenden Anmeldeunterlagen anfordern.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung.

Ausbildungsleitung „YoniHerzkraft“

Hanne Schaub

Ausbildungsprüfung „YoniHerzkraft“

Die Themen der Ausbildung „YoniHerzkraft“

Liebhaberin, Kriegerin & Göttin
Das Erbe meiner Mutter
Ich, mein Vater und die Welt
Mut zum Nein
Weibliche Sexualität neu entdecken
Yoni-Zeit
Abenteuer weibliche Lust

Abschlussprüfung mit Zertifikat

Die Abschlussprüfung erfolgt mit einen Computer-basierenden Fragenkatalog. Nach erfolgreichem Abschluss bestätigen wir die Ausbildung mit einem Zertifikat. Die Ausbildung  kann mit Rechnung und Zertifikant geltend gemacht werden.

Ausbildungsbeschreibung “YoniHerzkraft“

Ein tantrischer Weg zur Entdeckung des Frau-Seins, der weiblichen Kraft und Intuition und der weiblichen Sexualität.

LIEBE INTERESSENTINNEN FÜR DAS “JAHRESTRAINING YONI-HERZKRAFT FÜR FRAUEN”

Dieses Frauenjahrestraining wurde aus dem Herzenswunsch von Hannelore und Sabine entwickelt, Frauen die Möglichkeit zu geben, sich auf einen achtsamen, tieferen Heilweg mit sich selbst bewusst einzulassen um das Potential der Einzigartigkeit in sich selbst und die unterstützende, inspirierende, nährende Kraft und Vielfalt der anderen Frauen zu erfahren.

Ein wichtiger Fokus liegt dabei in vielfältiger Weise auf Eigenständigkeit, sich selbst nähren, Eigenzeit, Lebendigkeit, Hingabefähigkeit und innere sowie äußere Verbundenheit zu erfahren.

Dieses Training ist für einzelne Frauen, die weiter wachsen wollen, die ihr Frau-Sein unter Frauen entdecken wollen und im Schutzkreis der Frauen Heilung finden wollen.

WARUM EIN TRAINING „VON FRAUEN NUR FÜR FRAUEN“?
Wir wissen, dass im Schutzkreis der Frauen ein unglaubliches Potential für Wachstum und Heilung liegt. Aus Konkurrentinnen werden Freundinnen, die sich im Wachstums- und Heilungsprozess unterstützen.
Im Frauenkreis zu erfahren, dass die eigenen Themen auch bei den anderen Frauen so erlebt werden, gibt ein Gefühl nicht allein unterwegs zu sein.
Auch die Verbundenheit und die Schwesternschaft zu erfahren, gibt eine ganz tiefe Kraft im Beziehungsalltag dem eigenen Partner liebevoll und präsent zu begegnen.

DIE ESSENZ DES JAHRESTRAININGS
Der Kernaspekt des Jahrestrainings ist eine wunderbare Reise zu Dir Selbst. Du machst die Erfahrung, dass alles was Dir im Leben geschieht, eine wertvolle Lektion für das eigene Wachstum ist. Du lernst, wie die Begegnung und Beziehung mit anderen Menschen ein intensiver Lernprozess sein kann und die Liebe sich zeigen kann als natürliches Ergebnis. Du wirst reich belohnt, wenn Du nach Innen gehst und Dich ganz entdeckst. Du erlaubst Dir glücklich zu sein und gewinnst tiefes Vertrauen in Dein Leben: „Die Existenz liebt Dich“.

ES IST ALLES SCHON IN DIR!
Du gewinnst das Vertrauen, dass alles was Du brauchst, schon in Dir bereit liegt und darauf wartet von Dir entdeckt zu werden. Du kennst all die schönen Orte in Dir, wo Du Dich sicher und geborgen fühlst. Du weißt, wie Du immer wieder zu diesen Orten zurückkehren kannst, um von dort aus dem Leben zu begegnen. Du bist immer mehr Du Selbst und brauchst kein Bild mehr von Dir. Du kannst das Leben in seiner ganzen Vielfalt erfahren.
Das Leben liebt Dich und Du liebst das Leben.

 

Die Inhalte des Jahrestraining für Frauen

ZYKLUS 1: “VERBORGENE KRAFTQUELLEN”

1. Teil “Liebhaberin, Kriegerin & Göttin”
Auf den Spuren der weiblichen Vielfalt.
Wir wollen die verborgenen Kraftquellen entdecken. Als Frauen bewegen wir uns in vielfältigen Rollen. Zwischen dem Mädchen in uns und der Frau, zwischen unseren mütterlichen Anteilen und der Geliebten, zwischen Hüterin und Kriegerin.

Dieses Wochenende dient als Einladung mit diesen Kräften zu experimentieren und vielleicht die eine oder andere Kraft aus ihrem Schattendasein zu befreien und anzufangen diese zu integrieren.
Mit Hilfe von Phantasie- und Körperreisen, der Einladung zum spielerischen Ausprobieren und Forschen über den eigenen Körper und seinen Ausdrucksmöglichkeiten, Gesprächsrunden und der damit verbundenen Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, Meditation, Tanz und Heilritualen werden wir Dich durch das Wochenende begleiten.

2. Teil “Das Erbe meiner Mutter”
Tochter sein, Tochter meiner Mutter.
Wie wirkt das Leben meiner Mutter in meinem Leben? Was trage ich weiter? Was ist ihr Erbe, was ist meines, gehört zu mir? Was braucht es für meinen Frieden mit meiner Mutter und ihrem Erbe?

Wie steht es um meine weiblichen Gaben des sich Einlassens und der Hingabe? Wie steht es um meine weiblichen Wurzeln und was davon braucht Heilzeit?

ZYKLUS 2: “HINGABE UND DURCHSETZUNG”

3. Teil “Ich, mein Vater und die Welt”
Tochter sein, Tochter meines Vaters.
Wie wirkt die Erfahrung als Tochter meines Vaters in meinem Leben?
Was für eine Prägung habe ich von meinem Vater?
Wovon ist es Zeit sich zu lösen?
Was braucht Stärkung in mir?
Wie stehe ich in der Welt?
Wie geht es mir mit den männlichen Anteilen in mir, daß für mich gehen und einstehen?
Mich auszurichten? Zu Fokussieren?
Was braucht Heilzeit in der Geschichte mit meinem Vater?

4. Teil “Mut zum NEIN”
Für mich – nicht gegen Dich.
Aus Angst unser Gegenüber zu enttäuschen und aus der Befürchtung daraufhin verlassen zu werden, übergehen Frauen vielfach ihre eigenen Bedürfnisse – leben nicht ihre Wahrheit.

Geschieht dies häufiger entfremden wir uns vor uns selbst und letztendlich auch gegenüber unseren Partnern/Partnerinnen. Wir reagieren mechanisch und schneiden uns systematisch von unserer Selbstwahrnehmung, unserer Sinnlichkeit und wahrer Begegnung im Bezug mit anderen ab. Lustlosigkeit, offene oder verdeckte Aggression (gegen uns selbst und/oder nach außen gerichtet) sowie Unzufriedenheit sind einige der möglichen Folgen.

An diesem Wochenende wird es darum gehen „hinzuspüren“, sich selbst bewußter zu werden und im Kreis von Frauen einen neuen Weg zu finden für ein authentisches Frausein.

ZYKLUS 3: “WEIBLICHE SEXUALITÄT”

5. Teil “Weibliche Sexualität neu entdecken”
Eine Entdeckungsreise zum Thema weibliche Sexualität und Erotik.
Vielleicht spürst Du, dass Du in Deinem Liebesleben gerne freier und offener sein möchtest,
vielleicht möchtest Du Dich in einem geschützten Raum mit anderen Frauen austauschen,
vielleicht brauchst Du die Unterstützung von anderen Frauen damit Deine Frau wachsen und heiler werden kann,
vielleicht ahnst Du, dass es für Dich noch viel zu entdecken gibt zum Thema Frau, Lust und Erotik,
vielleicht möchtest Du Dich einfach mal weiblicher Energie anvertrauen, darin baden und genießen,
vielleicht bist Du unzufrieden und möchtest kein Opfer mehr sein,
vielleicht möchtest Du Verantwortung für Deinen Sex übernehmen,
vielleicht bist Du einfach neugierig,
vielleicht hast Du in all Deinen wichtigen Aufgaben des Lebens Deine Lust „verloren“ und bist damit nicht einverstanden, spürst, dass Dir etwas fehlt,
vielleicht möchtest Du tiefer gehen in Deiner Fähigkeit zu spüren und wahrzunehmen,
vielleicht möchtest Du Deinen Sex mit Deiner Spiritualität verbinden,
vielleicht ist Deine „Lust auf“ größer, als Deine „Angst vor“….
dann laden wir Dich herzlich ein an diesem Intensiv-Seminar im Kreis von Frauen Deinem ganz individuellem Frau-Sein liebevoll näher zu kommen.

Dieses Seminar bietet Raum für die Erforschung der eigenen Sexualität und ist für Frauen, die eine erfüllende Sexualität leben möchten. Auch in der heutigen Zeit hindern uns unbewusste alte Glaubenssätze und falsche Scham die eigene Lust und Sexualität tief und lebendig zu erleben. Es geht darum die volle Verantwortung für die eigene Sexualität zu übernehmen, zu lernen, die Sexualität mit sich selbst lustvoll und frei zu erfahren und in der Begegnung mit der männlichen Energie für die eigene Lust zu sorgen.
Wenn Du als Frau tief verwurzelt bist mit Deiner Sexualität, frei und ohne Scham Dein lustvolles Frausein leben kannst, wirst Du auch mit Selbstbewusstsein Dein Leben gestalten. Deine Ausstrahlung und Lebendigkeit wird sich anderen zeigen, ohne dass Du Dich dafür anstrengen musst.
Für die Teilnahme an diesem Seminar spielt es keine Rolle an welchem Punkt Deiner Sexualität Du gerade stehst und welche Erfahrungen Du bereits gemacht hast. Dieses Seminar ermöglicht Dir mit sanften und intensiven Körpererfahrungen, geführten Meditationen und dem Austausch im Kreis von Frauen in neue Tiefen Deiner Sexualität kennenzulernen. Es zeigt auf ganz liebevolle und achtsame Art und Weise einen Weg zur Befreiung der eigenen Sexualität.

6. Teil “YONI-Zeit 1”
Yoni bedeutet im Tantra “der heilige Ort“.
In diesem Intensivseminar nehmen wir uns Zeit im Kreis von Frauen einen tiefer gehenden Heil- und Forschungsraum zu kreieren, um uns bewusst in der anatomischen, energetischen und spirituellen Dimension unserer Yoni zu erfahren.

Die Lebendigkeit unserer Yoni ist sehr eng mit unserer Zufriedenheit, unserem Wohlbefinden, unserer Integrität und der damit verbundenen positiven Ausstrahlung und unserem JA zum Weiblichen in uns und dem Leben verbunden. Nicht zuletzt deshalb wird sie auch als „Tor des Lebens“ bezeichnet.

Je mehr Du als Frau über Deine Yoni erfährst und je besser Du im Kontakt mit ihr stehst, desto mehr wird es Dir möglich, die Verbindung von Yoni und Herz zu nähren und kraftvolle Schritte in Richtung Weiblichkeit, Körperlichkeit, Spiritualität, Sinnlichkeit und Lust zu machen.

ZYKLUS 4: “WEIBLICHE LUSTRÄUME”

7. Teil “YONI-Zeit 2”
In diesem Intensivseminar nehmen wir uns Zeit im Kreis von Frauen einen tiefer gehenden Heil- und Forschungsraum zu kreieren, um uns bewusst in der anatomischen, energetischen und spirituellen Dimension unserer Yoni zu erfahren. Die Lebendigkeit unserer Yoni ist sehr eng mit unserer Zufriedenheit, unserem Wohlbefinden, unserer Integrität und der damit verbundenen positiven Ausstrahlung und unserem JA zum Weiblichen in uns und dem Leben verbunden. Nicht zuletzt deshalb wird sie auch als „Tor des Lebens“ bezeichnet. Je mehr Du als Frau über Deine Yoni erfährst und je besser Du im Kontakt mit ihr stehst, desto mehr wird es Dir möglich, die Verbindung von Yoni und Herz zu nähren und kraftvolle Schritte in Richtung Weiblichkeit, Körperlichkeit, Spiritualität, Sinnlichkeit und Lust zu machen.

8. Teil “Abenteuer weibliche Lust”
In diesem Intensivseminar wollen wir uns auf die Entdeckungsreise zur weiblichen Lust machen. Wir wollen allen Farben und Schattierungen der weiblichen Lust begegnen.

Ein uneingeschränktes JA zum Orgasmus, zum sich Öffnen und sich Hingeben. Mit sehr achtsamen Übungen wollen wir einen Zugang zur eigenen weiblichen Kraft finden, die sexuelle Kraft als Lebensenergie entdecken und nutzen lernen. Jede Frau trägt Weisheit, Lust und Kraft von Natur aus in sich und wir wollen das Verständnis für die weibliche Natur vertiefen.

Wir wollen die Vielfalt unserer Lust entdecken – die pure Lebenslust:
Lust auf Lust, auf Bewegung, Wildheit, Ekstase, sanfte kaum fühlbare Geilheit, stille Lust, Wasserfall-Lust, Lust auf Chaos, Hingabe, Verschmelzung, Lust auf Leichtigkeit, Verspieltheit, Verrücktheit, Sinnlichkeit, laute und leise Lust, Knurren und Schnurren, Fließen und Strömen, Lust auf deine Zeit, Lust auf Leben.

Und wir lernen genauer hinzuhören, zu lauschen und uns auf das Abenteuer weibliche Lust einzulassen.