Seminar „Erfüllende Liebe und Sexualität“

5. Kernressource „Liebe und Sexualität“

Seminarleitung

Michael Zieger und Silke Busse

 

Seminarzentrum Sonnenstrahl

Sebastian-Kneipp-Str. 1

88353 Kißlegg

Telefon  07563/189-0

info@hotel-sonnenstrahl.de

www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

 

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Seminarbeschreibung „Erfüllende Liebe und Sexualität“

In diesem Seminar geht es um die Öffnung des eigenen Herzen, in Kontakt mit der eigenen Herzensenergie zu gehen und dieses uneingeschränkte JA Deines Herzens zu Deinem So-Sein zu erleben.

Wir erfahren die Liebe zu uns selbst und zu anderen.

Wir spüren, dass wir sexuelle Wesen sind und können unsere sexuellen Bedürfnisse zeigen und eine erfüllenden Sexualität leben.

Wir machen uns auf den Weg dauerhafte und liebende Beziehungen mit anderen einzugehen, uns anderen zu öffnen und uns ihnen ganz zu zeigen.

5. Kernressource „Liebe und Sexualität“

Alter: 4 bis 6 Jahre

 

Die 5. Kernressource im Kindesalter
Die Erfahrung geliebt zu werden, so wie wir sind. Die Liebe, die wir schenken, wird aufgenommen und fließt wieder zu uns zurück. Wir erfahren Unterstützung und Bestätigung beim Entdecken und Erfor- schen unserer eigenen Sexualität.

Die 5. Kernressource im Erwachsenenalter
Unser Herz kann sich öffnen und wir können eine liebende Beziehung leben mit einer erfüllenden Sexualität.

Willi entdeckt die Liebe

Willi schließt seine ersten Freundschaften und leidenschaftlich gerne spielt er mit einem Nachbarsmädchen. Sie ziehen sich an ungestörte Orte zurück, wo sie gemeinsam spielen, lachen, einander versprechen, dass sie später heiraten werden und sich Küsschen geben.

Sie erfahren zum ersten Mal eine Intimität mit einem anderen Menschen als den eigenen Eltern. Willis Eltern nehmen seine erste intime Liebe mit Freude wahr und heißen seine Zuneigung zu seinem Nachbarsmädchen willkommen

Störungen – Überlebensstile – Scham-Identität und Gegen-Identität

Störungen

  • keine liebevolle Aufmerksamkeit
  • Seine Liebe wird nicht gesehen und zurückgewiesen
  • Es ist eine strenge und enge Atmosphäre in der Familie
  • Die Gefühle der Liebe und Emotionen werden nicht gezeigt
  • Die erwachende Sexualität wird zurückgewiesen, missachtet, ignoriert und beschämt

Überlebensstile

  • Er ist ein Perfektionist
  • Er ist sehr diszipliniert
  • Er hat alles unter Kontrolle
  • Ich liebe Dich, wenn Du mich liebst

Größte Angst

  • Da ist etwas grundsätzlich falsch mit mir

Schwierige Sätze

  • Ich liebe dich

Schambasierte Identität

  • Ich habe einen Makel an mir
  • Ich fühle mich ungeliebt
  • Ich bin unfähig zu lieben

Gegen-Identität

  • Ich lasse mich nie mehr von jemandem verletzen
  • Ich werde als erster zurückweisen
  • Der Selbstwert basiert auf Aussehen und Auftreten
  • Ich bin perfekt und ohne Makel