Online-Seminar „Selbstliebe und Selbstberührung“

So. 25.04.2021  10:00 bis 22:00 Uhr

Seminarleitung

Kerstin und Roland Kaiser

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Zu diesem Online-Workshop ist kein Fördermitgliedsbeitrag notwendig.

Seminarbeschreibung

Dieses Online-Tagesseminar ist eine bewusste Verabredung mit Dir selbst, um Dir zu begegnen und Deinen inneren Raum zu weiten, dort Geborgenheit, Vertrauen und Liebe zu finden.

Da uns unsere eigenen Vorstellungen zu Selbstliebe und Selbstberührung, als auch Prägungen durch „kollektive Irrtümer“ oft wenig bewusst sind, möchten wir das an diesem Tag miteinander bewegen.

Du kannst die Beziehung zu Dir selbst erforschen und vertiefen. Und Du kannst erfahren Dich selbst anzunehmen und zu lieben, so wie Du bist, mit Allem was Dich ausmacht. Du wirst immer mehr spüren, dass Du die Frau/ der Mann Deines Lebens bist.

Mit verschiedenen Impulsen, wie Meditation, Bewegung, Austausch u.v.m. kommst Du mit Dir und Deinen ureigenen Wesen von Dir als Frau oder Mann in Berührung. In achtsamen Übungen lernst Du Deinen persönlichen Zugang zu Herzöffnung und Lust kennen, um Dir in spielerischen, nährenden und erfüllenden Begegnungen mit Dir selbst näher zu kommen.

Am Abend wollen wir Dich zu einer körperlichen Reise mit liebevoller herzoffener Verbindung zu Dir selbst und sinnlichen, lustvollen Selbstberührungen einladen, um Dich selbst zu entdecken und zu beschenken.

Wir vermitteln eine liebevolle tantrische Haltung im Sein mit Dir selbst, in denen magische Momente entstehen können und wahrhaftige Selbstliebe Dich beflügeln und erfüllen kann.

Wir freuen uns auf Dich und diesen gemeinsamen Tag!

 

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist für Frauen, Männer und Paare.

Wir wünschen uns, dass Du bei Teilnahme am Seminar die Offenheit mitbringst, Dich bei dem Online-Tag auf die Gruppe einzulassen. Was nicht bedeutet, dass Du Dich aktiv an einem Austausch beteiligen musst, aber währenddessen auch mal über Deine Kamera sichtbar wirst.

Hinweise zum Online-Treffen

Dieses Online-Seminar findet über die Plattform “Zoom” statt, für die Du einen kostenlosen Zugang bekommst. Für die Teilnahme brauchst Du einen Computer, ein Notebook, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera.

Mit der Anmeldebestätigung erhältst Du einen Link, mit dem Du die Software Zoom installieren kannst und damit auch direkt zu der gebuchten Veranstaltung gelangst.

Weiterhin senden wir Dir dann auch Informationen zur Vorbereitung auf diesen Tag und diese besondere Erfahrung. Wir werden uns jeweils für ca. 3 Stunden im Online-Raum treffen und dazwischen ca. 1,5 Stunden für eine Mittags- und Abend-Pause haben.

Teilnehmerstimmen

Mara

Ihr beide habt in großer Achtsamkeit einen Raum geöffnet und gehalten, so dass ich mich selbst auf eine andere neue Weise erfahren, spüren und erleben durfte. Ich fühlte mich geborgen und willkommen. Mir selbst zu begegnen und mich zu spüren. Was es heißt, mich selbst zu lieben, mein Herz für mich und für andere zu öffnen. Und in dieser Gruppe von „fremden Menschen“ war in kürzester Zeit das Vertrauen einfach da.

Michael

Liebe Kerstin, lieber Roland, das war ein tief bewegendes und berührendes Seminar mit Euch, wo ich mich selbst emotional und körperlich erleben und spüren konnte.