Lust und Liebe – Hingabe und Ekstase

Do. 02.03. 20:00–So. 05.03.2023 16:00

Seminarleitung

Kerstin und Roland Kaiser

Seminarzentrum Sonnenstrahl

Sebastian-Kneipp-Str. 1

88353 Kißlegg

Telefon 07563/189-0

info@hotel-sonnenstrahl.de

www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

Fragen an:  info@bewusster-lieben.de

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar findet Ihr einige „Highlights“ sprich „das Beste“ aus den vergangenen Jahrestrainings, sowie auch neue Inhalte, die wir in die jüngsten Jahrestrainings aufgenommen haben. Seht es als „Refresher“, Erinnerung oder einfach mal wieder als ein „Eintauchen“ in die Herz-Energie und Tantrische Sexualität gemeinsam mit der Gruppe.

Lasst uns die Lust und Liebe in der Beziehung auf magische Art und Weise befreien und vertiefen. In unterschiedlichen Übungen, sowie kleinen Sharing-Runden und Teachings erinnern wir uns gemeinsam an unsere Selbstverantwortung immer wieder unser Herz offen zu halten, wenn wir versuchen einen Umgang mit Triggern und unterschiedlichen Bedürfnissen, wie Nähe und Distanz, zu finden, um den Raum in Begegnung immer wieder sicher zu halten. Denn jeder Tag lädt uns aufs Neue ein, uns von der Frau unseres Lebens und dem Mann unseres Lebens (nämlich uns selbst) berühren und wachküssen zu lassen.

Wir wollen uns in diesem Seminar auch in der Hingabe üben und die Ekstase, wie sie im Ursprung gemeint ist, widmen. Du lernst den sexuellen Atem kennen und kommst darüber spielerisch mit ganzkörperlichen orgastischen Erfahrungen in Kontakt.

Du kannst in diesen Tagen Dein persönliches sexuelles Design kennenlernen und Dich damit erforschen. Mit diesem Bewusstsein wirst Du Deine Sexualität mit Dir oder mit Deinem Partner/ Deiner Partnerin künftig unbeschwerter, lebendiger und schamfreier leben können.

In Meditationen und Übungen bieten wir Raum um Deine persönliche Initiation für Deine Sexualität und energetische Schoßraum-Heilung zu erfahren, so dass sich die Bewusstheit für die Verbindung zwischen Herz- und Sex und den natürlichen Kreislauf zwischen Mann und Frau wieder einstellen kann.

In Ritualen wollen wir die Tantrische Sexualität als Heilraum für unbewusste Schichten von Scham und Schuld erkennen und uns wieder ein Stück davon befreien, so dass uns Lebendigkeit und Selbstliebe auf allen Ebenen auch zu einem gemeinsamen Fließen von Liebe und Sexualität führt.

Freu Dich auf eine herzvolle und lustvolle Zeit zu zweit.

Seminarvoraussetzungen

Das Seminar ist nur für Paare, die bereits ein Training besucht haben.