3. Kernressourcen-Seminar “Ur-Vertrauen neu erfahren”

Kernressource “Vertrauen” => uns mit dem Urvertrauen verbinden

Wir wollen uns wieder mit dem Ur-Vertrauen in uns verbinden. Sanfte Übungen lassen uns die Erfahrung machen, dass wir unseren Gefühlen und Körperempfindungen vertrauen können.

Wir lernen den Körper als verlässlichen Ratgeber kennen, der uns sichere Antworten auf die Situationen des Alltags gibt. Sich selbst und anderen vertrauen lernen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Unabhängigkeit und Beziehungsfähigkeit

3. Kernressource “Vertrauen”

Wir fühlen uns verbunden mit dem Urvertrauen in uns. Wir fühlen uns sicher genug, um eine gesunde Unabhängigkeit zu leben.

Größte Ängste:
Hilflosigkeit; Schwäche; Abhängigkeit; Versagen

Schwieriger Satz:
Ich brauche deine Hilfe

Seminarvoraussetungen

Das Seminar hat keine besonderen Voraussetzungen und ist hervorragend für den Einstieg in Selbsterfahrung und Tantra geeignet. Das Seminar ist offen für Frauen, Männer und Paare.

Teilnehmerstimmen zum Seminar

Anna Maria aus Regensburg

Feedback an Michael und Silke zur 3. Kernresource
Auch diese Kernresource zum Vertrauen war ein Gewinn für mich.
Ich merke, dass ich mich auch in den Ritualen mehr zu meiner Wahrheit stehen, mich immer mehr öffnen und besser entspannen kann.
Die Mischung aus bekannten und erst mal noch nicht vertrauten Menschen finde ich prima.
Ihr und die Gruppe tun mir gut.

AiRuiKai - Erika

Lieber Michael,
in dem Seminar Kernressource "Ur-Vertrauen neu erfahren" hast Du mir ein besonders Beispiel gegeben für Ur-Vertrauen. - Das Du nach dem Tod von Tata auch ohne sie das Seminar gehalten hast. - Ein Seminar wo Trauer und Lachen Platz hatte. Ich habe es so empfunden, dass das Seminar im Ur-Vertauen floss und ich sehr intensive Erfahrungen machen konnte.

Liebe Tata,
ich habe Dich persönlich nicht kennen gelernt. Aber auf diesem Seminar war Deine Energie präsent. Dein Ur-Vertrauen deine Lebens-Vision zu verwirklichen hat mich inspiriert.

Was ich aus diesem Seminar mitgenommen habe:
- Ur-Vertrauen in mich und meine Vision zu leben. Heute das umzusetzen, was mir wichtig ist.
- Und wenn es mir mal nicht gelingt... mich trotzdem zu lieben.
Alles Liebe
AiRuiKai - Erika

Hanna

Urvertrauen
Wieder einmal fühlte ich mich vollkommen angenommen. In dieser so fremden und doch so tief vertrauten Gruppe, von so wundervollen Menschen. Ich wurde so akzeptiert wie ich bin. Und ich durfte genau so sein.
Vielen Dank Michael und Tata, dass ihr für meine Ängste immer die richtigen Worte gefunden habt und ich lernen durfte, für mich selbst zu sorgen.
Ihr habt mir gezeigt, dass ich diese Schutzmauer, welche mich seit Jahre umgibt, durchbrechen darf. Dass mir nicht jeder weh tun will und ich meine Verletzlichkeit zeigen darf.
Liebes Bewusster Leben und Lieben Team - ich komme von euren Seminaren nach Hause und fühle mich immer wie beflügelt. So gerne würde ich dieses Gefühl dauerhaft anhalten können.
DANKE.
Euer Kücken.

Irmgard aus Regensburg

Kernressourcen-Seminar: Ur-vertrauen
Es staunt in mir,wie ich mich im Kontakt mit meinem Körper und meinen Gefühlen er-leben durfte. Auf meinen Körper zu hören, auf ihn einzugehen, mit ihm in Kontakt zu sein heisst auch mit meinen Gefühlen in Kontakt kommen- und dies durfte ich sehr intensiv erfahren.
Wie weit und wie intensiv ich diesen Gefühlen mich hinzugeben wage, zeigt mir wie viel Urvertrauen ich habe. Urvertrauen erlebe ich als Hingabe an das was ist, ob es in Angst, Verletzlichkeit und Schmerz- oder Freude, Lust und Liebe zeigt.
Diese Lebendigkeit des Ur-vertrauens zeigt und spiegelt sich in unseren Beziehungen/in der Beziehung: sich zeigen und sich fallen lassen in die Liebe, in das Nichts, in Nicht-wissen…Vertrauen, dass das DU mich in meinem So-sein an-nimmt und aufrichtig sich mir zeigt.
"In der Liebe sollten wir behutsam sein, liebevoll und aufrichtig, denn niemals liegen tiefe Zuneigung und tiefe Verletzlichkeit so nah beieinander, als wenn wir unser Herz öffnen".

Peter aus Uttwil

KR 3 Urvertrauen mit Michael 5-7 Juli
Es war einfach himmlisch.
In diesem Rahmen mit so einer liebevollen verletzlich zeigenden Gruppe war es für mich möglich in meinen Zellen zu spüren dass nach einem Nein das kann ich dir grad nicht geben.. nicht die Welt zusammenbricht und ich nicht verlassen werde. Ich bin sofort eingeschlafen (mein System musst Rasten)
freue mich auf KR4+KR5

M. aus Bayern

Das Seminar "Ur-Vertrauen neu erfahren" ist zwar schon eine ganze Weile her, aber ich zehre immer noch davon. Mit welcher Leichtigkeit ich seit dem manche Entscheidungen fällen kann und meiner Intuition vertraue, wo ich vorher wochenlang gegrübelt habe, ist unglaublich. Ich habe wirklich ein anderes Vertrauen in mein Leben bekommen. Liebe Hannelore, liebes Team, liebe TeilnehmerInnen Ihr alle habt das geschafft, das ich mich dafür öffnen konnte und dafür danke ich Euch von ganzem Herzen.